Tipps und Infos

Mit Tipps und Tricks kann man sich den Alltag oft erleichtern, außerdem gibt es Hinweise, wo man bares Geld sparen kann. Gerade bei den Energieversorgern sollte man sich zum Beispiel nach günstigen Tarifen umschauen.


Zeit und Geld sparen: neue Büroorganisation für dauerhafte Ordnung

©istock.com/ExperienceInteriors

Wenn Aktenberge und Papierstapel immer größer werden, wächst gleichzeitig die Unlust, endlich Ordnung im Büro zu schaffen. Kein Wunder, benötigt man zum Aufräumen viel kostbare Zeit und Spaß macht es sowieso nicht. Die Alternative: Unordnung erst gar nicht entstehen lassen.

Aktivitäten bei schlechtem Wetter - 4 Tipps für Hamburger Schietwetter

Schon wieder kommt das Wasser von allen Seiten und der Himmel weigert sich, etwas Anderes als Grau zu zeigen. Bei Schietwetter hat kaum einer Lust auf eine Hafenrundfahrt oder einen Spaziergang über die Reeperbahn. Zum Glück weiß man in Hamburg genau, wie sich solche Tage am besten gestalten lassen.

Aktuelle Hochzeitstrends in Hamburg

unsplash.com/@sweeticecreamphotographyIn Hamburg wird auf ganz unterschiedliche Arten geheiratet, wobei jede Hochzeit ein Event mit besonderen Details ist. Auf der Hamburger Hochzeitsmesse Love wurden zahlreiche Trends vorgestellt, die den schönsten Tag im Leben eines Brautpaares zum unvergesslichsten Tag gestalten lassen. Vor allem die Dekoration nimmt einen wichtigen Bestandteil ein und zeigt sich aktuell in ganz unterschiedlichen Designs. Von Art Decó über Nature Love Sylt bis hin zur eleganten Ballhochzeit ist alles möglich und lässt sich durch dekorative Details stilvoll in Szene setzen. Natürlich spielt nicht nur die Raumgestaltung, sondern auch das richtige Outfit eine sehr wichtige Rolle.

Auch im Alter immer mittendrin: Den Herbst des Lebens in Hamburg genießen

fotolia.com © Jenny SturmDas Alter kann verschiedene Einschränkungen mit sich bringen. Körperliche und geistige Veränderungen können dazu führen, dass es zunehmend schwieriger wird, den eigenen Alltag zu gestalten. Aber bedeutet das automatisch, dass das Älterwerden die Lebensqualität verschlechtert? Keineswegs! In der heutigen Zeit gehört den Senioren ein ganz zentraler Platz in unserer Gesellschaft.

Ausbau des Fernbus-Netzes auch auf der Strecke Berlin-Hamburg

Seit Anfang 2013 ist ihr Siegeszug kaum noch zu stoppen: Die Rede ist von den Fernbussen auf deutschen Autobahnen. Seitdem sich vor fast vier Jahren die Gesetze für Fernbusse liberalisiert haben, gründeten sich eine Vielzahl an Fernbus-Anbietern.

Beliebte Outlets und Sparmöglichkeiten in Hamburg

Hamburg gehört zu den deutschen Städten mit der größten Begeisterung für Fashion und zieht jedes Jahr unzählige Besucher zum Shoppen in die Hansestadt. Eine Vielzahl von attraktiven Marken lassen sich zu günstigen Preisen in und um Hamburg herum finden und viele Outlets sind nur wenige Kilometer mit dem Auto entfernt.

Boesche KG: Ein Hamburger Unternehmen macht Träume wahr

Die deutschen Klassenlotterien locken wöchentlich viele tausend Spieler an. Ihr Erfolgsgeheimnis ist nicht kompliziert: Spieler erhalten Losnummern und können abhängig vom Kaufpreis in verschiedenen Gewinnklassen ihr Glück versuchen.

Brokkoli: Neue Forschungsergebnisse zur Vorbeugung von Diabetes

BrokkoliAls Gemüsepflanze, die zur Familie der Kreuzblütengewächse gehört, besitzt der grüne Brokkoli besondere Inhaltsstoffe. Gesundheitsexperten betonen seit vielen Jahren die positiven Wirkungen der aus Kleinasien stammende Pflanze, deren Konsum vielen Entzündungen und Atemwegserkrankungen vorbeugen soll. Nun belegen Forschungsergebnisse, dass ein Extrakt des Gemüses zur Senkung von Blutzuckerwerten bei übergewichtigen Typ-2-Diabetikern führt.

Der Traum vieler Hamburger - Unsere hanseatische Fahne oder der HSV im eigenen Garten

HamburgflaggeDie vergangenen Jahre stellten die Anhänger des Hamburger Sportvereins mitunter auf eine harte Probe. Nicht immer war es mit gutem Gewissen möglich, zu den Leistungen der Mannschaft zu stehen, die Jahr für Jahr hinter den Erwartungen zurückblieb. Dennoch wird bei einem Blick in die Schrebergärten und Lauben der Umgebung schnell die Treue zum Verein deutlich. Große Fahnenmasten dienen nach wie vor der Präsentation persönlicher Interessen. Doch welche Motive verbergen sich nun hinter dieser Aktion?

Die besten Freizeittipps für Hamburger bei schlechtem Wetter

Wer in Hamburg wohnt, der kennt das Wetter in der Hafenstadt. Der Himmel ist von dunklen Wolken verhangen, es kann auch schon einmal den ganzen Tag über regnen. Doch auch bei dem sogenannten Schietwetter, wie der Hamburger gerne sagt, ist in der Hansestadt einiges los.

Die schönste Stadt der Welt hat viel zu bieten

Deutschlands größte Hansestadt und daher auch als "Das Tor zu Welt" bekannt, erfreut sich nicht nur bei den Einheimischen zunehmend an Beliebtheit. Die facettenreiche Hafenstadt, in der bis vor hundert Jahren fast ausschließlich Kaufmänner und Arbeiter mit ihren Familien lebten, ist bei Touristen aus dem In- und Ausland sehr beliebt und steigt in ihrer Popularität als Reiseziel. Denn Hamburg hat nicht nur einen mit all den Booten, Frachtern und Kreuzfahrtschiffen fast schon romantischen Hafen mitten in der Stadt, die Hansestadt bietet auch beeindruckende Impressionen der Architektur und Grünflächen, ein breites Programm für Kulturinteressierte und nicht zuletzt eine scheinbar unendliche Bandbreite an Läden und Geschäften für alles, nach dem einem der Sinn stehen könnte.

Energiepreise steigen - dennoch gibt es Sparpotential

Bereits seit Mitte des letzten Jahres haben die Energiepreise deutlich angezogen. Darf man den großen Konzernen Glauben schenken - man hat ja eigentlich auch keine Wahl - liegt dieses insbesondere in den Mehrkosten durch die Energiewende begründet. Infolge der Abkehr von Atom - und Kohlekraft müssen die bereits bestehenden Netze aus - und völlig neu umgebaut werden.

Für entspannte Sonntage in Hamburg

Bereits die Zehn Gebote weisen uns an, am letzten Tag der Woche zu entspannen. Zugegeben ist die Art der Entspannung da bekanntlich Geschmackssache: Während einige sich gerne sonntags von der durchzechten Nacht erholen, verbringen andere den Sonntag im Kreis der Familie oder unternehmen etwas mit Freunden. Welche Möglichkeiten die Hansestadt Hamburg dabei für einen gemütlichen Sonntag bietet, verrät der folgende Artikel.

Hamburg - Fahrradhauptstadt Deutschlands?

Fahrradstadt HamburgIn einer Millionenstadt wie Hamburg herrscht im Verkehr reges Treiben. Etwa 12 Prozent der Verkehrsteilnehmer sind per Fahrrad unterwegs. Hamburg besitzt ein beachtliches Radwegenetz mit einer Gesamtlänge von 1700 Kilometern.

Hamburg bei einem Herbstspaziergang genießen

Wer in diesen Tagen durch Hamburg streift, wird die Hansestadt in herbstlicher Farbenpracht erleben. Nachdem der Sommer vorbei ist, erfüllt ein erdiger Geruch die Atmosphäre. Jetzt beginnt die Zeit der ausgedehnten (Wald-)Spaziergänge. Mit der Herbstsonne im Gesicht und dem raschelnden Laub unter den Wanderschuhen finden Naturfreunde abseits von Stadtpark, Elbe und Alster lohnenswerte Ausflugsziele.

Suchworte: Hochzeit in Hamburg,