Dating

Bei knapp 1,8 Millionen Einwohnern in Hamburg sollte doch jeder seinen Traumpartner finden können. Doch so leicht ist es oft nicht. Man läuft ihm/ihr nicht einfach auf der Straße über den Weg. Wenn man seinem Glück ein wenig auf die Sprünge helfen will hat man in der Hansestadt viele Möglichkeiten. Haben Sie an einem Abend schon einmal 10 Dates gehabt? Oder Hatten Sie schon einmal ein Date, bei dem Sie nicht reden durften und sich nur mit Zetteln und Körpersprachen verständigen mussten? Hamburg bietet seinen Romantikern ein großes Angebot an Speed-, Blind- und Erlebnisdating, wobei Sie sich auf die Suche nach Ihrem Traumpartner begeben können.

So oft gehen die Deutschen wirklich fremd

Der offene Umgang mit der eigenen Sexualität sowie die liberale Erziehung der modernen Zeit haben uns ein Selbstverständnis von Sex vermittelt, das es in dieser Weise in der Historie wohl kaum je gegeben hat. Prinzipiell kann jeder alles tun, worauf er Lust hat, ohne von Staat, Kirche oder Familie davon gehindert zu werden – natürlich in gewissen strafrechtlichen Grenzen.

Socialmatch

Socialmatch ist eine Veranstaltung in Bars, bei der sich bis zu 10 Teilnehmer bei dem eigens für diese Veranstaltung entwickelten Socialmatch-Brettspiel kennenlernen.

Blinddating

Treffen Sie einen, Ihnen völlig fremden, Single aus Hamburg. Kosten Sie bei einem Blind Date den Reiz des Unbekannten aus.

Bei einem Blind Date treffen sich zwei fremde Singles zu einem Rendevouz. Organisiert werden solche Treffen meist von einer dritten Person oder über das Internet. Wenn Sie sich der prickelnden Aufregung und dem Reiz des Unbekannten hingeben wollen finden Sie hier alle nötigen Informationen und Möglichkeiten.

Erlebnisdating

Ein Date ist immer aufregend, doch wer keine Lust hat zu machen, was alle tun, der setzt auf Erlebnisdating.

Erleben Sie etwas Besonderes und außergewöhnliches in der Hansestadt. Jeder kennt Blind Dates, doch was wäre mit einem Date bei dem man wirklich blind ist? In Hamburg kann man in einem Restaurant essen gehen, wo man das Gericht schmeckt, riecht und fühlt, nur sehen kann man es nicht. Lernen Sie beim tappen im Dunkeln Ihren Gegenüber kennen.

Eine weitere, sehr interessante Form ist das Silent Date. Hierbei lernt man sich auf witzige Art und Weise kennen ohne zu reden! Man darf die Mimik benutzen, Zeichensprache und kleine Zettel, auf denen man sich Nachrichten schreibt, wie früher in der Schule.

Wer es gemütlich mag und gerne in den eigenen vier Wänden den „Heimvorteil“ nutzen möchte, kann ein Gruppendate machen, bei dem man kocht. Entweder die Teilnehmer geben reihum den Gastgeber bei sich zu hause oder alle kochen gemeinsam.

Abenteurer hingegen können eine Single Reise machen. Alle Teilnehmer sind auf der Suche nach einem Partner oder einem romantischen Abenteuer in der Ferne. Wer es spannend mag kommt beim Krimi Date auf seine Kosten. Ein romantisches Dinner, ein Todesfall und clevere Ermittler, perfekt ist das Krimi Date, bei dem man hautnah erleben kann, wie es ist Teil eines Kriminalfalls zu sein.

Speeddating

Zehn Dates an einem Abend? Kein Problem. Beim Speeddating lernen Sie binnen kürzester Zeit viele neue Menschen kennen.

Was genau ist Speeddating? Bei diesen Veranstaltungen sitzt man sich zu zweit an einem Tisch gegenüber. Nach Beispielsweise sieben Minuten wechseln die Herren den Platz und gehen einen Tisch weiter. Durch dieses Routationsprinzip hat man ein einem Abend viele Dates und somit die Möglichkeit seinen Traumpartner zu finden. Hat man nach dem, doch recht kurzen, Gespräch einen guten Eindruck vom Gegenüber  und will ihn oder sie wiedersehen, so kann man Telefonnummer und dergleichen austauschen.