Zum Start in die Feiersaison: Gönnen Sie Ihren Händen Pflege


Maniküre daheim ist vielen Frauen zu aufwendig

Fast jeder Hamburger ist in den nächsten Monaten bei einer Feier eingeladen oder richtet gar selbst eine große Party aus. Ob der Anlass dafür eine Hochzeit, das bestandene Abitur oder aber der Eintritt ins (kirchliche) Erwachsenenleben ist: Als Gast gehört es sich, sich zu den Feierlichkeiten angemessen zu kleiden und ein gepflegtes Erscheinungsbild zu präsentieren.

HandpflegeBei einem ansprechenden Äußeren kommt es oftmals auf vermeintliche Kleinigkeiten an. So sollte die letzte Rasur (das gilt sowohl für die Bärte der Herren als auch für die Beine der Damen!) nicht allzu lange zurückliegen, zudem sollten die Fingernägel sauber und ordentlich gekürzt sein. Gerade letztere Prozedur empfinden viele Frauen als lästig, was vor allem daran liegt, dass eine sorgfältige Pflege von Händen und Nägeln einige Zeit in Anspruch nimmt. Viele Damen wurmt außerdem, dass das Ergebnis trotz des Aufwandes zu wünschen übrig lässt. Zwar macht Übung auch hier den Meister, jedoch müssen die betreffenden Frauen erst einmal die notwendige Geduld aufbringen, um die notwendigen Schritte der Maniküre zu erlernen und letztlich zu beherrschen.

Das Schöne an Hamburg ist: Zur Problemlösung stehen gleich Hunderte Dienstleister bereit, die die lästige Arbeit in vergleichsweise kurzer Zeit erledigen. Dabei können sich Kunden beim Besuch von einem Nagelstudio in Hamburg im Übrigen sicher sein, dass das Ergebnis auch den Vorstellungen entspricht – schlechte Arbeit kann sich hier aufgrund der großen Konkurrenz keines der Studios leisten.

Nivea Spa Nagelstudio: Hamburg lässt sich verwöhnen

Dennoch ist Nagelstudio nicht gleich Nagelstudio. Hamburg hat ebenso wie andere Städte einige Dienstleister, darunter das Nivea Spa in Bergedorf, zu bieten, die für besonders verwöhnende Behandlungen bekannt sind. Die Einrichtung stellt insbesondere für Menschen aus dem Hamburger Südosten oder aus dem Umland, denen der Weg zum Nivea Haus in der Innenstadt zu weit ist, eine geeignete Anlaufstelle dar. Das Angebot umfasst dabei nicht nur die gewöhnliche Maniküre, sondern auch die Pflege der Hände. Neben Peelings und der Verwöhnung mit Cremes gehört dazu auch die professionelle Handmassage.

Bild: © Jupiterimages/Photos.com/Thinkstock

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Bewertung*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.