Hamburgportal https://www.hamburgportal.de Fri, 03 Apr 2020 08:40:12 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.4 Deutsche Industrie: So viel Potenzial hat der 3D Druck wirklich https://www.hamburgportal.de/branchenverzeichnis/wirtschaft/potenzial-3d-druck/ https://www.hamburgportal.de/branchenverzeichnis/wirtschaft/potenzial-3d-druck/#respond Fri, 03 Apr 2020 08:18:37 +0000 https://www.hamburgportal.de/?p=34758 3DHubs.com

Der 3D-Druck als additives Fertigungsverfahren wird immer beliebter: 18 Prozent aller Unternehmen setzen bereits auf 3D-Drucker in der Fertigung – in Deutschland sind es sogar 63 Prozent der Unternehmen, wie eine Studie des Beratungsunternehmens Ernst und Young (EY) im Jahr 2019 zeigt. Einer der größten Vorteile des 3D-Drucks ist die Flexibilität, die dieses Herstellungsverfahren Unternehmen bietet.

Krisenfeste Produktion durch hohe Flexibilität

Durch die Fertigung mit dem 3D-Drucker können sich Unternehmen besonders schnell auf neue Anforderungen einstellen und je nach Verfahren und Material Bauteile in nahezu beliebiger Form produzieren. Dafür ist dann nicht – wie bei anderen Verfahren – die Anschaffung neuer Werkzeuge, Formen oder gar Maschinen notwendig, sondern können leicht über die entsprechende Gerätesoftware neue Vorlagen für den 3D-Druck eingespeist werden. Gerade für eine schnelle Umstellung der Produktion in Krisenzeiten ist das von unschätzbarem Wert, um sich der Nachfrage auf dem Markt anzupassen. So kann ein Unternehmen, das heute Bauteile für Autos herstellt, sich morgen schon auf Komponenten für medizinische Geräte spezialisieren.

Im 3D Druck Metall, Kunststoff oder Lebensmittel herstellen

Die wachsende Vielfalt an verfügbaren Materialien für den 3D-Druck gereicht der Verbreitung des additiven Verfahrens ebenfalls zum Vorteil: Nicht nur verschiedene Kunststoffe, sondern verschiedenste schmelzbare Materialien vom Metall bis Schokolade können mit einem entsprechenden 3D-Drucker verarbeitet werden. Dabei kommt es ganz auf die zu erzeugenden Produkte und deren gewünschte Eigenschaften an, welches Druckverfahren zum Einsatz kommt. Durch die stetige Weiterentwicklung und die damit einhergehende Verbesserung der Technik und der Verfahren ist der 3D-Druck als Fertigungsverfahren in einigen Anwendungsbereichen eine echte Alternative geworden. Denn je nachdem, für welchen Anwendungszweck, kann der 3D-Druck dabei günstiger sein als andere Herstellungsverfahren wie Spritzguss oder CNC Fräsen.

Gerade bei kleinen Stückzahlen liegt 3D-Druck vorn

Zum Beispiel dann, wenn es um die Anfertigung von Prototypen oder Kleinserien geht, oder für die Produktion von Ersatzteilen, für die es keine Formen mehr gibt. Wer beim 3D Druck Metall verwendet, kann zum Beispiel auf Druckverfahren wie das Selektive Laserschmelzen setzen. Das kann gerade bei schwer zerspanbaren Materialien wie Titan oder bestimmten Stahllegierungen leichter sein, als Werkstücke mit anderen Verfahren herzustellen. Besonders häufig wird beim 3D-Druck von Metall auch Aluminium verwendet – zum Beispiel bei der Fertigung von Bauteilen für die Luftfahrt. In der Autoindustrie setzen BMW und VW ebenfalls auf den 3D-Druck bei der Fertigung von Bauteilen, die sich mit keinem anderen Verfahren so herstellen lassen.

Wann lohnt sich 3D Druck für Unternehmen?

Gerade bei Sonderanfertigungen oder kleineren Stückzahlen hat der 3D-Druck im Vergleich zum Spritzguss den Vorteil, dass keine Gussform hergestellt werden muss. Stattdessen kann das benötigte Werkstück gleich vom 3D-Drucker selbst angefertigt werden. Ein Kritikpunkt am 3D-Druck war in der Vergangenheit häufig die Oberflächenqualität. Diese ist jedoch – je nach verwendetem Verfahren – inzwischen nahezu ähnlich präzise wie bei gegossenen Werkstücken. Auch der hohe Materialpreis und die Anschaffungskosten von 3D-Druckmaschinen schrecken nach der EY-Befragung noch manches Unternehmen ab, auf 3D-Druck zu setzen. Auch hier hat eine neue Entwicklung eingesetzt: Wer nur selten Bedarf an besonderen Bauteilen, Prototypen, Kleinserien oder Komponenten hat, die sich mit einem 3D-Drucker günstig und präzise herstellen lassen, kann sich zum Beispiel über Plattformen wie 3D Hubs Angebote von Drittanbietern einholen und dort den passenden Produzenten finden.

Foto: © 3dhubs.com

]]>
https://www.hamburgportal.de/branchenverzeichnis/wirtschaft/potenzial-3d-druck/feed/ 0
Haushaltswerbung, Vorteile von Geo- und Haushaltsmarketing https://www.hamburgportal.de/branchenverzeichnis/business/haushaltswerbung/ https://www.hamburgportal.de/branchenverzeichnis/business/haushaltswerbung/#respond Wed, 01 Apr 2020 17:02:35 +0000 https://www.hamburgportal.de/?p=34735 pixabay.com LTDatEHU

Für jedes Produkt und jede Dienstleistung gilt es für Firmen ein ansprechendes Marketingkonzept zu entwerfen, das Kunden zum Kauf animiert.

Eine Strategie, die global Anwendung findet, potenzielle Kunden sehr direkt erreicht und anspricht, ist die des Haushaltsmarketings.

Der Begriff ist im Prinzip selbsterklärend – Haushaltsmarketing richtet sich unmittelbar an die jeweiligen Haushalte, indem Prospekte, Magazine oder andere Werbeträger direkt in die zugehörigen Briefkästen gelangen. So kann das Unternehmen sichergehen, dass seine Botschaften die Kunden auch erreichen und diese zumindest einen kurzen Blick, wenn nicht einen längeren, auf den Werbeträger werfen, selbst wenn dieser danach in der Mülltonne landet.

Auch ein kurzer Moment kann genügen, um Aufmerksamkeit zu erregen und das Unterbewusstsein des Angesprochenen zu beschäftigen. Durch Haushaltswerbung kann eine Firma also potenzielle Kunden sehr direkt gewinnen, indem sie ihre gedruckten Werbemittel unter die gewöhnliche Post mischt.

Geomarketing

Bevor gezielt durch diese Maßnahmen geworben wird, lohnt es sich aber im Rahmen des Geomarketings, eine übergreifende Strategie zu erarbeiten. Geomarketing umfasst mehrere Teilbereiche, die sich mit der Kundengewinnung befassen.

Firmen greifen auf Geomarketing zurück, um Standortfaktoren zu ermitteln. Dies bildet die Voraussetzung, um überhaupt Haushaltsmarketing o. Ä. betreiben zu können.

Es geht also zu Beginn der Ausarbeitung einer Marketingstrategie darum, geeignete Kundengruppen und Standorte zu ermitteln, um sich an der dort herrschenden Nachfrage zu orientieren.

Entsprechende Maßnahmen lassen sich unter mehreren Oberbegriffen zusammenfassen.

1. Marktsegmentierung

  • Der Markt wird mithilfe bestimmter Kriterien in Teilsegmente zerlegt. Diese Segmente werden wiederum mit geographischen Daten verbunden, um potenzielle Kunden und Käuferschichten einzugrenzen. Es lassen sich auf diese Weise Informationen über Lebensstile und Kaufverhalten von Konsumentengruppen gewinnen, sodass Vertriebe ihre Sortimente entsprechend anpassen können.

2. Standortplanung

  • Um Standorte für neue Zweigstellen zu ermitteln, sammeln Unternehmen weitere Daten über Kunden. Umsatzstarke Gegenden werden so ermittelt und entschieden, ob sich die Gründung von weiteren Stellen dort lohnt.

3. Geokodierung

  • Der Begriff der Geokodierung bezeichnet die Verknüpfung von Informationen mit geographischen Punkten. Diese Methode findet in der Stadt- und Raumentwicklung oder bei Navigationssystemen Anwendung.

4. Geografische Informationssysteme

  • Sie dienen der genauen Platzierung von Standorten auf einer digitalen Karte. Mit entsprechenden Diagrammen bietet diese eine Vielzahl von Daten, welche sich wiederum zwischen Regionen vergleichen lassen.

5. Fahrzeitpolygone

  • Erreichbarkeitsmodelle eines Standorts lassen sich hiermit konstruieren.

Anbieter vergleichen so die Entfernung von Kunden-Wohnorten zu den eigenen Standorten und/oder den Filialen der Konkurrenz.

Fasst man diese Oberbegriffe zusammen, finden sich durch sie also Mittel, um Umfeld das Umfeld eines Unternehmens und den Wettbewerb innerhalb einer Branche zu analysieren.

Sie eröffnen räumliche Potenziale, mögliches Wachstum und eine Basis für Planung und Management von Medienkampagnen.

➤ Im Endeffekt wird durch all diese Maßnahmen eine Zielgruppenanalyse durchgeführt, die Kundengruppen aufteilt und bewertet.

Die so ermittelten Zielgruppen spielen eine Rolle bei der Erstellung der korrekten Marketingstrategie. Bezogen auf Haushaltswerbung spielen insbesondere Altersgruppen eine Rolle.

Beispielsweise sind Menschen jüngeren Alters erwiesenermaßen aufgeschlossener gegenüber Online-Werbung als ältere.

So sind in den letzten Jahren die ersten Generationen von Kindern geboren worden, die eine Welt ohne Internet nicht mehr kennengelernt haben. Folglich haben diese eine deutlich stärkere Affinität zu Online-Themen, als Menschen, die bereits volljährig waren, als das Internet an Bedeutung gewann. Unterschiedliche Altersgruppen reagieren somit ganz verschieden auf Werbeträger.

Mit klassischen Prospekten und Broschüren, die in Briefkasten eingeworfen werden, gewinnt man traditionell eher die Älteren, da sie positiver auf Offline- oder generell haptische Werbung reagieren.

Fazit

Haushaltsmarketing nimmt einen noch immer wichtigen Platz unter den Werbemaßnahmen ein, da es direkt und unmittelbar die Aufmerksamkeit des Kunden auf sich lenkt. Um gezielt Kundengruppen zu erreichen, sollte es allerdings in eine breite Palette von Maßnahmen und Strategien eingebunden werden, die perfekt auf eine bestimmte Gruppe zugeschnitten sind.

Nur so lässt sich langfristig Erfolg erzielen und nur so kann ein Marketingkonzept eine Gruppe als Ganzes ansprechen und gewinnen.

]]>
https://www.hamburgportal.de/branchenverzeichnis/business/haushaltswerbung/feed/ 0
Hamburg und die Prominenz – Hier trifft man viele bekannte Persönlichkeiten https://www.hamburgportal.de/gastronomie/bars-lounges/hamburg-und-die-prominenz/ https://www.hamburgportal.de/gastronomie/bars-lounges/hamburg-und-die-prominenz/#respond Thu, 26 Mar 2020 13:30:48 +0000 https://www.hamburgportal.de/?p=14114 pixabay.com LS-Foto

Die Hansestadt ist Wahlheimat vieler berühmter Persönlichkeiten und natürlich lebt auch ein Teil der heimischen Prominenz in ihrer Geburtsstadt. Die modernste Stadt Deutschlands hat ein internationales Flair und der High Society bieten sich noble Wohnviertel und traumhafte Tummelplätze.

Hot Spots

Die Hafenstadt ist immer in Bewegung. Hamburg wird seinem Ruf als deutsches „Tor zur Welt“ in vielfacher Weise gerecht und an Events mangelt es der Elbstadt wirklich nicht. Es finden viele gesellschaftlich interessante oder politisch bedeutsame Zusammenkünfte statt. Ebenso sind Meetings international erfolgreicher Konzerne und deren Geschäftspartner an der Tagesordnung. Das erzeugt ein dynamisches Ambiente, welches auch Stars und Sternchen anzieht.

Man sieht sie auch bei wichtigen Sportveranstaltungen:

In Winsen, keine 40 Kilometer südlich der City, befinden sich die Green Eagle Golf Courses. Diese elitäre Adresse ist auch 2020 Austragungsort der Porsche European Open. Übrigens dürfen sich Golfer in Hamburg über 19 wunderschöne, gut besuchte Golfplätze freuen.

In Hamburg-Horn wird jährlich im Juli das Deutsche Derby ausgetragen. Es ist das höchstdotierte deutsche Gruppenrennen. Hier trifft man auch auf hübsche Damen mit breiten Hüten. Wer das Spektakel von der prestigeträchtigen M&O Lounge aus mitverfolgen will, muss allerdings auf der Gästeliste stehen oder Clubmitglied sein.

Bei einem Rennbahn-Besuch sollte man sich den Spaß, eine Wette zu platzieren nicht entgehen lassen. Auch große Rennen werden gelegentlich von Außenseitern gewonnen. Setzt man in so einem Fall auf Sieg, kann man sich bald als solventer Gast unter die Prominenz mischen. Vorort, weiß man natürlich, dass man nicht mit Betrug zu rechnen braucht. Auch wer im Internet wetten will, kann sich schützen und sich zum Beispiel bei betrug.de informieren: Die Website listet die zuverlässigsten Sportwetten- und Casino Anbieter auf.

Auch in der eleganten Hamburger Spielbank, dem Casino Esplanade, kann man der Lust am Spiel sicher nachgehen und dabei elegante und gut betuchte Gäste sehen. Wer am klassischen Spiel teilnehmen möchte, sollte natürlich entsprechend gut gekleidet erscheinen. Das hauseigene Restaurant “Tarantella” bietet Küche und Ambiente auf höchstem Niveau, was nicht nur die Prominenz zu schätzen weiß.

Promi-Gastro

Die Restaurants der Sterneköche sind natürlich gut besucht. Aber auch andere Prominente versuchen sich in der Gastronomie. Egal ob Fernsehkoch, Musiker oder Schauspieler: prominente Inhaber haben auch oft prominente Gäste.

5 prominente Gastronomie-Inhaber in Hamburg:

Tim Mälzer:

Der TV-Koch betreibt höchst erfolgreich die “Bullerei”, “Die Gute Botschaft” und den ”Off Club”.

In der Gastro-Szene Hamburgs ist die Bullerei in der Schanze schon seit ihrer Eröffnung 2009 eine echte Institution. Im vorderen Bereich, dem Deli, kann sich auch ein Normalbürger die schmackhaften Gerichte leisten. Im Restaurantbereich wird dann für die meist klassischen Speisen schon ein bisschen mehr verlangt. Ambiente und Qualität rechtfertigen aber den Preis.

Im Off Club in Altona bekommt man köstliche Gerichte mit starken Einflüssen der japanischen Küche im mittleren Preissegment geboten. In elitärer Lage an der Alster kann man in der guten Botschaft zu fairen Preisen Signature Küche und andere kreative, teilweise mit asiatischem Touch zubereitete Mahlzeiten genießen.

Steffen Henssler:

Ein weiterer bekannter TV-Koch ist mit dem “Ahoi”, dem “Ono” und dem “Henssler & Henssler” auch gleich dreifach vertreten. Zudem sind Kochkurse in “Hensslers Küche” möglich.

Das Ahoi ist ein vielseitiges Bistro mit günstigen Preisen in der Hamburger Innenstadt.

In Hoheluft kann man im hawaiianisch “Ono” getauften Lokal unter anderem schmackhafte Sushi-Kreationen à la Henssler kosten. Auch die leckere Seafood-Küche im Henssler & Henssler hat einen fabelhaften Ruf und wird Freunde der japanischen Kochkunst begeistern. Hier sollte man allerdings vorher unbedingt reservieren, was sich bei so populären Restaurants ganz grundsätzlich empfiehlt.

Cornelia Poletto:

Starköchin Cornelia Poletto eröffnete schon im Jahr 2000 ihr eigenes Restaurant „Poletto“. Für herausragende Kochkunst erhielt sie bald einen Michelin Stern, den sie bis zur Schließung des Lokals behielt. Im Juni 2011 eröffnete Cornelia Poletto dann ihre gleichnamige Gastronomia in Eppendorf. Die Kombination von Feinkostladen und Bistro ist sehr ansprechend gestaltet. Die im Laden erhältlichen Delikatessen verarbeitet die Köchin und die Gäste können sich inspirieren lassen und gleich einige Köstlichkeiten mit nach Hause nehmen.

Die Hamburger Sterneköchin ist außerdem seit einigen Jahren zur jeweiligen Spielzeit Gastgeberin der Dinnershow “Palazzo” im Zelt des Spiegelpalasts an den Deichtorhallen.

Samy Deluxe:

Im Karoviertel hat der erfolgreiche deutsche Rapper sein Lokal, zu dessen leckeren Spezialitäten Grillspieß und Hackbraten zählen. “Gefundenes Fressen BBQ DLX” lockt seine Gäste aber auch mit fetten Beats. Die Preise sind menschlich und auf gute Musik kann man zählen.

Regelmäßige Rap-Abende sind ein beliebtes Highlight bei den Gästen und die entspannte, familiäre Atmosphäre macht das Gefundene Fressen für viele Insider zum Lieblingsrestaurant.

Til Schweiger:

Der bekannte Schauspieler eröffnete im November 2016 sein Restaurant Barefood Deli auf der Lilienstraße in der Hamburger Altstadt. Hier genießt der Gast kreative internationale Küche an großen Gemeinschaftstischen. Das Essen ist preislich erschwinglich, wenn auch nicht gerade billig. Einzelne Gerichte und Zutaten sind zum Teil nach Mitgliedern der Familie Schweiger benannt, das Bier nennt sich nach Til Schweiger selbst: das Tils.

Ob man sich auf weitere Gastronomie-Projekte des Schauspielers freuen darf, bleibt abzuwarten. Eine von ihm angedachte Barefood Bakery könnte schon bald in Hamburg entstehen.

Fazit

pixabay.com 46173

Natürlich gibt es in der Hansestadt eine sehr große und qualitativ hervorragende Gastro-Szene, in deren gehobenen Lokalen man immer wieder prominente Gäste antrifft. Auch die szenigen Bars und Clubs erfreuen sich mitunter des regelmäßigen Besuches berühmter Persönlichkeiten. Wenn die Stars privat unterwegs sind haben sie natürlich ihre individuellen Vorlieben, so wie jeder andere auch. Und das ist eben das Besondere an Hamburg: Es bietet wirklich für jeden Geschmack etwas.

]]>
https://www.hamburgportal.de/gastronomie/bars-lounges/hamburg-und-die-prominenz/feed/ 0
So wirkt sich das Coronavirus auf Sportveranstaltungen aus https://www.hamburgportal.de/sport/sportstadien/coronavirus-sportveranstaltungen/ https://www.hamburgportal.de/sport/sportstadien/coronavirus-sportveranstaltungen/#respond Sat, 21 Mar 2020 10:30:48 +0000 https://www.hamburgportal.de/?p=14087 pixabay.com mohamed_hassan

Kaum ein Thema beschäftigt die Welt heute so sehr wie das Coronavirus: Die Medien sind voll von neuen Berichten, die Erkrankung macht vor kaum einem Lebensbereich halt. Selbst wenn man sich nicht damit infiziert hat, kann es sein, dass man von den Auswirkungen direkt betroffen ist. Zum Beispiel wenn man sich schon vor langer Zeit einen Startplatz für ein Sportevent gesichert hat oder sich schon seit Monaten auf die Fußball Europameisterschaft freut.

Wie es mit der Fußball Europameisterschaft aussieht

Fußballfans in aller Welt zittern: Wie der Virus sich auf die Europameisterschaft, die von 12. Juni bis 12. Juli 2020 stattfinden sollte, auswirkt ist bis heute noch nicht vollständig klar. Als neuen Termin hat der Europäische Fußballverband den Zeitraum vom 11. Juni bis zum 11. Juli 2021 vorgeschlagen. Eines ist klar: in der jetzigen Situation erweist sich der Modus der Austragung eindeutig als Nachteil. Doch als der damalige UEFA Präsident Michel Platini im Jahr 2012 seine Idee äußerte, das Event nicht wie bisher an einem Ort oder in benachbarten Ländern, sondern europaweit auszutragen, war von dem Corona Virus noch jahrelang nicht die Rede. Zurzeit bewerten es manche Experten als Risiko, die Mannschaften in 12 unterschiedlichen Stadien spielen zu lassen. Immerhin ist mit der Teilnahme an dem Turnier rege Reisetätigkeit verbunden. Zwar spielt die deutsche Mannschaft in der Vorrunde ausschließlich in München, sie empfängt allerdings Teams, die vorher in auch in Budapest ihre Matches absolvierten. Hauptaugenmerk liegt aktuell auf Italien, dem aktuell am meisten betroffenen Land Europas: Die Gegner Wales, die Schweiz und die Türkei werden im Heimstadion in Rom empfangen.

Beim UEFA Kongress Anfang März hieß es von Seiten des Veranstalters, man sei für alle Eventualitäten gerüstet. Aktuell stehe der Fokus auf den bevorstehenden Playoffs, die noch im März stattfinden. Im Rahmen der Spiele werden die letzten vier Mannschaften ermittelt, die zur EM 2020 (2021) fahren. FIFA Präsident Gianni Infantino rief zur Besonnenheit auf, Panikmache sei fehl am Platz. Vielmehr ginge es darum, dass jedes Land die Risiken genau untersucht. Da die Zahlen der Infizierten in den für die Playoffs qualifizierten Teams Slowakei, Schottland, Norwegen, Georgien, Island, Bosnien, Bulgarien und Nordmazedonien sehr gering sind, geht man nach aktuellem Stand davon aus, dass sie planmäßig stattfinden können. Dennoch setzte Schottland ein klares Signal: Die Trainer bleiben aus Angst vor einer Ansteckung der Auslosung für die Nations League fern.

Momentan möchte noch niemand an eine Absage oder Verschiebung denken. Das liegt vermutlich daran, dass diese für die UEFA einen schweren finanziellen Schaden bedeutet würde. Zwar wären die einzelnen Verbände durch Versicherungen weitgehend geschützt, doch was mit den entgangenen Einnahmen aus Sponsorenverträgen und Werbeeinschaltungen passiert kann niemand abschätzen.

Auswirkungen von Corona auf Ausdauersportarten

Zigtausende Läufer in aller Welt bereiten sich jedes Jahr auf einen Marathon vor. Viele von ihnen trainieren pulsorientiert und achten auf Puls und Blutdruck, um Anzeichen für Übertraining sofort zu erkennen. Im Sportuhr- und Blutdruckmessgerät Test überzeugen sie sich von den Vor- und Nachteilen verschiedener Modelle und halten ihren Trainingsplan strikt ein um sich am Tag X in Höchstform zu präsentieren.

Diese Taktik ging allerdings beim Tokyo Marathon dieses Jahr für 38.000 Hobbyläufer nicht auf: Sie mussten nämlich wegen des Corona Virus zu Hause bleiben. Zwei Wochen vor dem geplanten Termin erhielten sie die Information, dass die Teilnahme nur rund 200 Elite Athleten vorbehalten war. Hier noch einige andere Events im Ausdauersport, die wegen Corona nicht stattfanden:

  • In Paris wurde Anfang März der Halbmarathon nur 24 Stunden vor dem Start abgesagt. Grund dafür war eine Verordnung für Großereignisse, mit der die französische Regierung auf das Virus reagiert. Demnach sollen bestimmte Freiluft Events und Veranstaltungen in einer Halle mit mehr als 5.000 Zusehern nicht mehr abgehalten werden.
  • Auch der Start in die World Triathlon Serie, die von 5. bis 7. März hätte stattfinden sollen, wurde auf unbestimmte Zeit verschoben.
  • Abgesagt wurde das World Tour Radrennen Stade Bianche: Es führt durch die Toskana und somit durch ein besonders von Corona betroffenes Gebiet. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest.

Geisterspiele aus Schutz vor Corona

Eine Alternative zur Absage von Events ist sie unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden zu lassen. Das ist bereits in mehreren Sportarten so geplant. In Italien sollen bis auf weiteres viele Sport Events ohne Zuseher stattfinden. Das betrifft ganz aktuell die Europacupspiele von Juventus Turin gegen Olympique Lyon am 17. März und das Zusammentreffen von Inter Mailand und Getafe zwei Tage später.

Auch vor dem Skizirkus macht Corona nicht halt. Das von 18. bis 22. März angesetzte Weltcupfinale in Cortina d´Ampezzo soll zwar nicht abgesagt werden, jedoch ohne Publikum stattfinden. Die Euro-League Spiele im Basketball mit italienischer Beteiligung werden ebenfalls vor leeren Rängen ausgetragen.

Was bleibt dem Sportfan? Darauf zu hoffen, dass die weitere Ausbreitung vermieden werden kann und so bald wie möglich greifende Medikamente gefunden werden. Bis dahin machen sie es sich vor dem Fernseher gemütlich und verfolgen Events am Sofa zu Hause. Aktive Sportler trainieren eifrig weiter und vergessen ebenso wenig wie der Rest der Bevölkerung nicht auf regelmäßiges Händewaschen.

]]>
https://www.hamburgportal.de/sport/sportstadien/coronavirus-sportveranstaltungen/feed/ 0
Die besten Casinos in Hamburg https://www.hamburgportal.de/freizeit/casinos/die-besten-casinos-in-hamburg/ https://www.hamburgportal.de/freizeit/casinos/die-besten-casinos-in-hamburg/#respond Fri, 20 Mar 2020 13:06:16 +0000 https://www.hamburgportal.de/?p=14076 pixabay.com stux

Neben Berlin ist Hamburg eine der Städte, welche für Spieler in Deutschland sehr attraktiv ist, da gleich mehrere Spielbanken und Casinos in der Stadt auf einer kleinen Fläche zu finden sind. Besonders in Hamburg lohnt sich ein Aufenthalt für Spieler, wenn sie vom Alltagstrubel abschalten möchten. Neben den vier Spielbanken und zahlreichen Casinos, gibt es einiges zu sehen und ein Abend auf der Reeperbahn ist ebenfalls empfehlenswert, um Hamburg live erleben zu können.

Wie bereits erwähnt, gibt es in Hamburg gleich vier Spielbanken, die für Spaß und Spannung sorgen können. Neben der Spielbank auf der Reeperbahn finden Spieler auch im Casino Esplanade, dem Casino Steindamm und der Spielbank Mundsberg kommt man voll auf seine Kosten, wenn man einen Einsatz an einem Spielautomaten oder Roulette Tisch platzieren möchte. Auch die Merkur Spielothek an der Reeperbahn ist gut besucht und bietet zahlreiche Spielautomaten, sodass man einen Einsatz auf einen Slot setzen kann.

Der Hamburger Jackpot – vier Spielbanken und 22 Automaten in denen der große Gewinn wartet

In jeder der vier Spielbänke kann ein Spieler um den Jackpot spielen. Insgesamt umfasst das Jackpot System 22 Spielautomaten. Inzwischen bietet der Hamburg Jackpot wieder über 100.000 Euro, sodass sich ein Einsatz an einem solchen Automaten zu einem einmaligen Glücksgriff wandeln kann.

Letztmalig wurde ein 60-jähriger Gast mit einem Gewinn von über 96.000 Euro belohnt. Das es nicht ganz einfach ist, diesen Jackpot zu knacken, zeigt das Datum des letzten Jackpot Gewinner. Am 31.10.2018, Halloween, schockte es nicht nur an den Türen, sondern auch ein Gast des Casino Esplanade zuckte vor Schreck zusammen, als die Gewinnsumme von 96.492 Euro auf dem Bildschirm seines Automaten angezeigt wurde.

Auch Tischspiele werden in Hamburg angeboten

Wer an eine Spielbank denkt, verbindet damit natürlich automatisch auch Roulette, Poker und Black Jack. Nicht in allen Spielbanken Hamburgs gibt es ein solches Angebot zu finden, sodass wir einen Überblick erstellt haben, in welchen Casino die Tischspiele zu finden sind.

  • American Roulette – verfügbar im Casino Esplanade und dem Casino auf der Reeperbahn
  • Französisches Roulette – nur im Casino Esplanade
  • Black Jack – Spielbank auf der Reeperbahn und im Casino Esplanade
  • Poker – ausschließlich im Casino Esplanade
  • Spielautomaten Bereich – in allen vier Hamburger Spielbanken zu finden

Wie unschwer zu erkennen ist, gilt das Casino Esplanade als beste Anlaufstelle, wenn man an einem Tisch platznehmen möchte, um einen Einsatz tätigen zu können. Natürlich bietet aber auch das Casino auf der Reeperbahn einen gewissen Charme und setzt neben den zahlreich vorhandenen Spielautomaten auch auf Black Jack.

Online Casinos werden immer beliebter – Auch Hamburger Spieler greifen vermehrt auf die Online Plattformen zu

Zahlreiche Statistiken zeigen, dass Online Casinos immer beliebter werden. Spieler können am heimischen Computer oder von einem Smartphone und Tablet zugreifen, ohne dabei anderen Personen beim spielen zuschauen zu müssen, weil kein Spielautomat derzeit frei ist.

Es gibt verschiedene Gründe, warum Spieler die Online Spielstätten inzwischen sogar bevorzugen. Im Vergleich mit einem normalen Casino, in dem der Einsatz nur Stückweise gebucht wird, steht das eingezahlte Guthaben sofort vollumfänglich in einem Internet Casino bereit und kann eingesetzt werden. Auch die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielfältig, sodass ein einzelner Dreh oftmals auch über dem Limit der Spielbanken liegen kann. Oftmals wird auch davon gesprochen, dass Online Casinos eine deutlich höhere Auszahlungsquote besitzen. Dies ist von Spiel zu Spiel unterschiedlich, sodass man auf eine solche Aussage nicht setzen sollte.

Ein weiterer Vorteil einer Online Spielstätte ist sicherlich auch der umfangreiche Bonusbereich. Neukunden oder Spieler mit einem bestehenden Kundenkonto erhalten oftmals ein Bonusangebot, welches eine Einzahlung vervielfacht, sodass deutlich höhere Einsätze platziert werden können. Wenn Sie nicht ausgehen möchten, können Sie jederzeit Online-Casinos spielen. Die besten Casino-Boni für 2020 finden Sie auf einer Website wie dieser.

Zudem wird hier ein Vergleich aller Internet Casinos angeboten, sodass man sich den besten Anbieter heraussuchen kann. Auch wenn die Spiele sich von den Spielautomaten in einem Casino oder einer Spielbank unterscheiden, gibt es oft Ähnlichkeiten, sodass auch in einem Online Casino ein Jackpot oder Freispiele gewonnen werden können.

]]>
https://www.hamburgportal.de/freizeit/casinos/die-besten-casinos-in-hamburg/feed/ 0
Wettquoten in den Hamburger SV-Spielen https://www.hamburgportal.de/sport/sportvereine/wettquoten-hsv-spiele/ https://www.hamburgportal.de/sport/sportvereine/wettquoten-hsv-spiele/#respond Fri, 20 Mar 2020 12:52:45 +0000 https://www.hamburgportal.de/?p=14066 auf den HSV tippen und Partien mit noch mehr Spannung verfolgen
pixabay.com flooy

Sportwetten gehören inzwischen einfach zum Fußball dazu. Nicht umsonst werben zahlreiche Buchmacher während der Pause mit ihrem Wettangebot, um neue Kunden gewinnen zu können. Zusätzlich sind die Wettanbieter zu wahren Geldquellen für den Fußball geworden, wenn sie sich zu einem Sponsoring hinreißen lassen.

Nahezu jeder Fußballfan ist bereits mit einem der zahlreiche vorhandenen Wettportale in Kontakt gekommen. Durch Banner, Werbungen, TV-Shows oder das Logo auf dem Trikot sind Sportwetten im Fußball überall zu finden. Eine Wettabgabe sorgt bei vielen Fans für noch mehr Spaß und Spannung während einer Partie, da mit einem echten Einsatz auf ein Ergebnis oder zahlreiche Ereignisse getippt werden kann. Sofern die Wette gewonnen wird, erhält ein Sportwetter im Gegenzug eine Auszahlung auf sein Wettkonto, die sich anhand der Quote misst.

Genau hier sind wir auch schon bei einem der wichtigsten Themen im Sportwetten Bereich angekommen – die Wettquote. Diese entscheidet über die Höhe des Gewinnes bei einer erfolgreichen Wettabgabe und sollte aus diesem Grund immer genauer betrachtet werden. Besonders bei Spielen des Hamburger SV werden zahlreiche Tipps bei Buchmachern platziert. Nicht immer wissen die Tipper dabei, dass ein anderer Buchmacher eine deutlich bessere Quote und einen somit höheren Gewinn bereithalten. In jedem Fall können Sie die Wettquoten in den Hamburger SV-Spielen überprüfen und vielleicht sogar etwas Geld verdienen, indem Sie die Quoten nutzen.

Corona-Virus legt die deutschen Ligen lahm

Nachdem Mitte März die ersten Ligen ihren Betrieb einstellten zog auch der DFB nach und strich alle Partien der ersten und zweiten Bundesliga, um einer weiteren Ausbreitung des Virus entgegenwirken zu können. Zuvor gab es bereits einige „Geisterspiele“, bei denen kein Publikum zugelassen wurde und es deshalb sehr still im Stadion war, sodass kein wirkliches Fußballfeeling aufkommen konnte.

Wie lange der Ligabetrieb und internationale Wettkampf stillgelegt wird, weiß derzeit niemand. Nach der doch sehr kurzfristigen Absage der Spieltage, ist ein Betrieb vor Anfang April ausgeschlossen. Der DFB erwähnte, dass man sich die weitere Entwicklung ansehen möchte, damit Spieler, Zuschauer und das Team um die Mannschaften geschützt werden.

Inzwischen kursieren auch viele Aussagen im Internet, die für Verwunderung sorgen. So soll im Falle eines kompletten Abbruchs der ersten und zweiten deutschen Liga im nächsten Jahr ein etwas anderes Format gespielt werden, sodass sich bis zu 22 Mannschaften in der 1. Bundesliga befinden würden. Auch der Herbstmeister aus Leipzig wurde scherzhaft schon als Meister festgelegt, wobei diese Aussage mit einem Scherzlink verbunden in WhatsApp Gruppen gesendet wurde.

Den passenden Buchmacher für Wetten auf den HSV finden

Auch wenn der Spielbetrieb der 2. Bundesliga derzeit lahmgelegt ist, können sich HSV Fans wieder auf die Spiele der nächsten Saison freuen. Um auf den Hamburger Sportverein tippen zu können, bedarf es entweder den Gang in ein Wettlokal oder eine Anmeldung bei einem Online Buchmacher. Hier lassen sich derzeit über 100 verschiedene Anlaufstellen finden, sodass man vorab einen Vergleich machen sollte, bevor es zu einer Anmeldung und Einzahlung kommt.

Wie bereits zu Beginn erwähnt wurde, sind Quoten ausschlaggebend für die Höhe des Gewinnes, sodass unbedingt ein Buchmacher gesucht werden sollte, der eine gute Auszahlungsquote bietet. Aber auch andere Faktoren sollten dringend beachtet werden, damit man einen seriösen und sicheren Wettanbieter gerät, um seine Wetten platzieren zu können ohne Angst haben zu müssen, dass das eingezahlte Guthaben von der Bildfläche verschwindet. Seriöse Wettportale verfügen über eine europäische Glücksspiellizenz, die es auch deutschen Sportfans erlaubt, eine Wette auf einem solchen Portal platzieren zu können. Des Weiteren sollte man auf das Wettangebot eines Buchmachers achten, um ein wenig Abwechslung zu erhalten. Viele Wettanbieter spezialisieren sich auf den Fußball und vergessen dabei zahlreiche andere Sportarten, die ebenfalls spannende Wetten ermöglichen.

Für Fans des Hamburger SV sollte zudem ein Blick auf die angebotenen Wettmöglichkeiten geworfen werden, damit man nicht ausschließlich nur auf den Sieger tippen muss. Inzwischen werden Wettmöglichkeiten auf die unterschiedlichsten Ereignisse einer Fußballpartie angeboten, sodass beispielsweise auf die Anzahl von Toren, Karten oder Eckbällen getippt werden kann. Übrigens können HSV Fans auch auf den Aufstieg ihres Lieblingsteams tippen und eine hohe Quote dadurch erhalten.

]]>
https://www.hamburgportal.de/sport/sportvereine/wettquoten-hsv-spiele/feed/ 0
Kinder-Hospiz Sternenbrücke https://www.hamburgportal.de/behoerden-soziales/soziale-einrichtungen/kinder-hospiz-sternenbruecke/ https://www.hamburgportal.de/behoerden-soziales/soziale-einrichtungen/kinder-hospiz-sternenbruecke/#respond Thu, 19 Mar 2020 10:56:56 +0000 https://www.hamburgportal.de/?p=14058 Seit 2003 hilft das Kinder-Hospiz Sternenbrücke unheilbar erkrankten jungen Menschen bis zum 27. Lebensjahr im Rahmen einer wiederkehrenden Entlastungspflege sowie am Lebensende und begleitet auch deren Angehörige auf dem oft viele Jahre andauernden Krankheitsweg. Auch nach dem Verlust steht die Sternenbrücke den Familien in ihrer Trauer weiter zur Seite.

]]>
https://www.hamburgportal.de/behoerden-soziales/soziale-einrichtungen/kinder-hospiz-sternenbruecke/feed/ 0
Papierhochzeit – wie feiert man den ersten Hochzeitstag? https://www.hamburgportal.de/freizeit/hochzeit/papierhochzeit/ https://www.hamburgportal.de/freizeit/hochzeit/papierhochzeit/#respond Tue, 17 Mar 2020 09:43:49 +0000 https://www.hamburgportal.de/?p=14048 pixabay MissesWallace

Der erste Hochzeitstag ist für jedes Ehepaar ein besonderes Ereignis. Das Datum, an dem sich der schönste Tag im Leben zum ersten Mal jährt, wird im Volksmund auch als Papierhochzeit bezeichnet.

Zeit zu Zweit verbringen

Mit dem Begriff „Papierhochzeit“ wird eine erst seit einem Jahr bestehende und deshalb noch nicht besonders gefestigte Ehe bezeichnet. Da die Trauung noch nicht lange zurückliegt, ist die Ehe buchstäblich noch „papierdünn“. Dennoch ist der erste Hochzeitstag ein Anlass, um zu feiern. Häufig werden Erinnerungen hervorgeholt, indem man sich die Hochzeitsfotos ansieht und gemeinsam den ersten Hochzeitstag feiert. Die Papierhochzeit wird häufig genutzt, um mit dem Partner ein romantisches Abendessen zu Zweit oder einen schönen Ausflug zu verbringen. Viele Paare entscheiden sich, spontan in die Sonne zu reisen. Beliebt ist auch das Wellnesswochenende, um die Zweisamkeit zu genießen. Geschenke, die anlässlich einer Papierhochzeit überreicht werden, sollten dem Ereignis entsprechen. Es empfiehlt sich, vorher über die Geschenkwünsche zu sprechen oder sich vom Partner überraschen zu lassen. Zum Hochzeitstag wird häufig Goldschmuck geschenkt. Schmuckstücke aus Gold besitzen einen gewissen Wert, sodass es sich um wertvolle Geschenke handelt. Wer sich zum Verschenken von Schmuck entscheidet, sollte sich vorher Gedanken machen, welche Art von Schmuck bereits vorhanden ist. Goldschmuck findet man in Form von Weißgold, Gelb- oder Roségold sowie in unterschiedlichen Legierungen. Unabhängig davon, ob es sich um einen Ring, Armband oder Ohrringe handelt, sollte immer auf Qualität geachtet werden, selbst wenn nur ein kleines Budget für den Erwerb von Schmuckstücken zur Verfügung steht. Edelmetalle wie Gold weisen allerdings nie einen hundertprozentigen Goldanteil auf. Während des Verschmelzungsvorgangs werden dem Gold andere Metalle wie Kupfer oder Silber beigemischt. Dies ist notwendig, da der Aggregatzustand von reinem Gold für die Anfertigung von Schmuck einfach zu weich ist.

Welche Geschenke passen zur Papierhochzeit?

Je höher der Goldanteil eines Schmuckstücks ist, desto intensiver und glänzender wird die Farbe, während gleichzeitig die Korrosionsbeständigkeit zunimmt. Dennoch sieht auch Goldschmuck mit einem geringen Goldanteil schön aus. Unabhängig von der Karatzahl handelt es sich beim Goldschmuck immer um wertvollen Schmuck. Sollte der Verkauf alter Schmuckstücke aus Gold in Erwägung gezogen werden, empfiehlt es sich, auf den aktuellen Goldpreis zu achten. Grundsätzlich können Edelmetalle aller Art veräußert werden. Ein Höchstmaß an Sicherheit sowie eine seriöse und risikolose Abwicklung beim Ankauf & Verkauf von Schmuck ist jedoch nur bei seriösen Händlern gewährleistet. Beim Verschenken von Schmuckstücken zu Anlässen wie der Papierhochzeit spielt der Wert nicht immer die herausragende Rolle. Von wesentlich größerer Bedeutung ist der mit dem Goldschmuck verknüpfte Wunsch nach weiteren glücklichen Ehejahren. Außerdem besitzt nicht jedes Schmuckstück aus Gold die klassische Goldfarbe, da verschiedene Legierungen dem Goldschmuck auch außergewöhnliche Farben verleihen können. Meist kommen bei der Schmuckherstellung mehrere Metalle zum Einsatz, sodass die Mischung für spezifische Farbeffekte sorgen kann. Bei Schmuckstücken, die aus 750-er Weißgold bestehen, werden der Legierung aus 75 Prozent Gold beispielsweise Metalle wie Nickel, Zink und Palladium beigemischt. Schmuck aus Roségold hingegen entsteht durch eine Legierung, die zu Dreiviertel aus Gold sowie zu einem Viertel aus Kupfer und Silber besteht. Durch unterschiedliche Mischverhältnisse werden Goldformen wie Rot- oder Grüngold geschaffen.

]]>
https://www.hamburgportal.de/freizeit/hochzeit/papierhochzeit/feed/ 0
Ernährungscoach.com – Christian Köhler https://www.hamburgportal.de/branchenverzeichnis/dienstleistungen/ernaehrungscoach-com-christian-koehler/ https://www.hamburgportal.de/branchenverzeichnis/dienstleistungen/ernaehrungscoach-com-christian-koehler/#respond Sat, 14 Mar 2020 10:43:31 +0000 https://www.hamburgportal.de/?p=13991 „Die Schere zwischen der Leistung, die jeder Einzelne heute erbringen muss und den Voraussetzungen, die er sich hierfür durch einen gesunden Lebensstil schafft, geht immer weiter auseinander.“
Ernährungscoach.com richtet sich sowohl an Einzelpersonen als auch an Unternehmen, die offen und bereit sind, das Thema gesunde Ernährung anzugehen und für sich zu nutzen.
Einzelpersonen:
erhalten ein kostenloses Erstgespräch. In diesem Gespräch werden das konkrete Anliegen erarbeitet und Lösungsansätze aufgezeigt. Diese können ein persönlicher Ernährungscheck, individuelles Coaching inkl. Ernährungskonzept oder ein speziell abgestimmtes Paket sein.
Die Beratung erfolgt in der Praxis, bei Dir zu Hause, im Büro oder online.
Unternehmen:
gibt Ernährungscoach.com vielfältige Tools und das entsprechende Know-How an die Hand, um eine gesunde Ernährung auf unterschiedlichen Ebenen in die Unternehmenskultur einzubinden. Weitere Details auf Anfrage.

Ich freue mich von Euch zu hören!

Herzlichst,

Christian Köhler

]]>
https://www.hamburgportal.de/branchenverzeichnis/dienstleistungen/ernaehrungscoach-com-christian-koehler/feed/ 0
DiConneX GmbH- der Experte in der Digitalisierung von Gebäuden https://www.hamburgportal.de/branchenverzeichnis/dienstleistungen/diconnex-gmbh-der-experte-in-der-digitalisierung-von-gebaeuden/ https://www.hamburgportal.de/branchenverzeichnis/dienstleistungen/diconnex-gmbh-der-experte-in-der-digitalisierung-von-gebaeuden/#respond Sat, 14 Mar 2020 10:33:29 +0000 https://www.hamburgportal.de/?p=13992 Das Hamburger Start-up DiConneX ist der Full Service Dienstleister für die Gebäudedigitalisierung und begleitet seine Kunden auf dem Weg zur digitalen Transformation. Die Kernkompetenzen liegen hier bei der Digitalisierung von Gebäuden. Dabei unterstützt DiConneX den Prozess mithilfe des Aufbaus vom Digitalen Zwilling und der Beratung im Bereich BIM. Ziel ist es dem Kunden eine durchgängige Lösung für den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes zu bieten. Durch solche digitale Lösungen, die leistungsfähiger, transparenter und effizienter wirken als bisherige Prozesse, ergeben sich für Unternehmen neue Chancen in der Bewirtschaftung. Mit der DiConneX als Gesamtdienstleister erhalten Kunden die passende Lösung und einen starken Partner auf dem Weg in die digitale Transformation.

]]>
https://www.hamburgportal.de/branchenverzeichnis/dienstleistungen/diconnex-gmbh-der-experte-in-der-digitalisierung-von-gebaeuden/feed/ 0