Hamburg - Eine Metropole mit norddeutschem Flair

Hamburg ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Die größte Hafenstadt Deutschlands mit ihrer berühmten Speicherstadt, den zahlreichen Museen, Theatern und Musicals sowie der bunten Reeperbahn lädt regelmäßig Millionen Touristen aus aller Welt zu sich ein. Die Hansestadt an der Elbe und Alster, mit seinem neuen Wahrzeichen der Elbphilharmonie und dem nordisch-multikulturellen Flair, wird immer beliebter. 2020 darf sich die Metropole erneut über zahlreichen Besuch aus aller Welt freuen, da das Theaterstück "Harry Potter und das verwunschene Kind" in Deutschland Premiere feiert.

Hamburg hat Flair

Eine Nacht im wunderschönen Hamburg

Am besten plant man bei einem Hamburg-Besuch direkt mehrere Tage mit ein. Die Hansestadt bietet seinen Besuchern zahlreiche Sehenswürdigkeiten, spannende Veranstaltungen und wunderschöne Landschaften, wie den größten europäischen Japanischen Garten. Damit Sie in vollen Zügen die Stadt genießen können, bietet Ihnen Hamburg eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten innerhalb der Stadt oder in der unmittelbaren Umgebung. Für jedes Budget und verschiedene Ansprüche lässt sich etwas finden. Übernachten Sie zum Beispiel in erstklassigen Hotels, gemütlichen Ferienwohnungen oder stylischen Hostels.

Oftmals sind um gewisse Reisedaten wie dem Valentinstag, Weihnachten oder Silvester Hotels in der Stadt schnell ausgebucht. Soll der Trip nach Hamburg recht spontan erfolgen, lohnt sich ein Blick ins Umland. Dort findet sich oftmals kurzfristig eine günstige Übernachtungsmöglichkeit. Wenn man dann noch im Besitz der Hamburg CARD ist, kann man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des HVV (Hamburger Verkehrsverbund) jederzeit und günstig wieder ins Stadtzentrum gelangen.

Die Hamburg CARD spart bares Geld und ermöglicht dem Besitzer eine maximale Flexibilität. Es ist also nicht unwichtig sich darüber zu informieren. Die Karte gibt es in drei unterschiedlichen Kategorien:

  • Hamburg CARD light
  • Hamburg CARD
  • Hamburg CARD plus Region

Mit der Hamburg CARD können Besucher und Touristen dazu bis zu 50 % bei Eintritten oder Preisen sparen. Viele Restaurants, Cafés, Museen, Läden oder andere Sehenswürdigkeiten ermöglichen beim Vorzeigen der Karte Rabatte oder gar kostenfreie Eintritte.

Hamburg ist bunt, multikulti und modern

Die Stadt an der Elbe ist vielfältig. Neben seinen offensichtlichen und großen Sehenswürdigkeiten wie die Elbphilharmonie, die seit Januar 2017 für Besucher zugänglich ist, dem UNESCO-Welterbe die Speicherstadt oder der für Hamburg typische Fischmarkt am Hafen bietet die Stadt für die verschiedensten Ansprüche attraktive Besucherpunkte. Ganz klassisch und nicht unwesentlich ziehen die vielen großen Musicals wie "Der König der Löwen" oder "Pretty Woman" Millionen von Menschen in die ortsansässigen Theater- oder Konzerthallen.

Kultur wird in Hamburg großgeschrieben und vermittelt. Denn Hamburg selbst ist eine geschichtsträchtige Stadt, da zum Beispiel jeder Kaffee in ganz Deutschland über die Hafenstadt seinen Weg ins Land findet. Das und vieles mehr können Sie auf eigene Faust erleben und erkunden. Als Alternative bietet sich für Sie die Möglichkeit durch eine Stadtrundfahrt, eine Stadtführung oder eine Hafenrundfahrt Hamburg kennenzulernen.

Zwischen all den Besuchen von Sehenswürdigkeiten lohnt sich ein Blick in die einzelnen Viertel von Hamburg. Erleben Sie Hamburg als kontrastreich und lebendig. Das geht abseits der berühmten Reeperbahn nachts um halb eins. Das Schanzenviertel oder St. Georg beweisen, dass die Hansestadt auch am Tag seinen Gästen Gastronomie aus aller Welt und Unterhaltung auf höchstem Niveau bietet.

 

 
Kommentieren und bewerten