HSV Handball

HSV HandballHandball ist, nach der Volkssportart Fußball, eine der beliebtesten Sportarten in Deutschland. Die Handball-Bundesliga boomt und die deutschen Clubs gehören zu den Top-Teams in Europa. Als einer dieser Clubs kann der HSV Handball regelmäßig über 10.000 Zuschauer bei seinen Spielen verzeichnen. Der Handball Sport Verein Hamburg e.V., so sein vollständiger Name, wurde 1999 als HSV Lübeck gegründet. Nach drei Jahren zog der Verein im Jahr 2002 nach Hamburg um und nahm dort den Spielbetrieb auf. Entgegen der landläufigen Meinung gehört der HSV Handball nicht zum bekannten Fußballverein Hamburger SV. Allerdings haben die Vereine einen Kooperationsvertrag geschlossen, damit die schwarz-weiß-blaue Raute auch Bestandteil des Emblems des Handballvereins sein darf und die medienwirksame Abkürzung "HSV" auch von den Handballern genutzt werden kann.

In seiner noch jungen Vereinsgeschichte kann der HSV Handball bereits beachtliche Erfolge verzeichnen und sich zu den erfolgreichsten deutschen Handballvereinen des letzten Jahrzehnts zählen. Nachdem die Handballer aus Hamburg die Deutsche Meisterschaft einige Male knapp verpassten, konnte der bedeutende Titel im Jahr 2011 gewonnen werden. Am Ende einer großartigen Saison konnte der HSV sich den Titel bereits drei Spieltage vor Saisonende sichern und mit dem THW Kiel auch endlich den Hauptkonkurrenten hinter sich lassen. Bereits im Jahr 2007 gewann der HSV Hamburg den Europapokal der Pokalsieger. In den Jahren 2006 und 2010 wurde der HSV Deutscher Pokalsieger. 2004, 2006, 2009 und 2010 gewann der Verein den Super-Cup, der zwischen dem aktuellen Deutschen Meister und dem aktuellen Pokalsieger ausgespielt wird.

Viele bekannte Handballer haben in der Vergangenheit für den HSV Handball gespielt. Neben den Brüdern Bertrand und Guillaume Gille, lief auch der bereits verstorbene Nationalspieler Oleg Velyky für den HSV auf. Wichtigster Mäzen des Handball Sport Vereins Hamburg e.V. ist der ehemalige Handball-Profi und heutige Unternehmer Andreas Rudolph, der von 2005 bis 2011 auch Präsident des Vereins war. Der HSV Handball trägt seine Heimspiele in der Hamburger o2-World aus, die ein Fassungsvermögen von über 13.000 Zuschauern hat.

  • Kontaktinformationen:
  • HSV Handball Betriebsgesellschaft mbH
  • Hellgrundweg 50
  • 22525 Hamburg
 
Kommentieren und bewerten