Studienprofil IUBH Duales Studium

IUBH Duales Studium 

IUBH DualDie IUBH, eine in Bad Honnef ansässige private Hochschule für Management und Wirtschaft, wurde im Jahr 1998 gegründet. Seither hat sie sich zu einer der erfolgreichsten staatlich anerkannten privaten Fachhochschulen Deutschland entwickelt. Mittlerweile studieren an der IUBH circa 5.000 Studenten und Studentinnen, knapp ein Drittel davon in Fernstudiengängen. Das Studienprogramm umfasst neben Bachelor- und Masterstudiengängen mit Fokus auf internationales Dienstleistungsmanagement und Fernstudiengängen im Bereich Betriebswirtschaftslehre auch eine Vielzahl praxisorientierter dualer Studiengänge. Diese werden ab Herbst 2016 zum Teil auch am neuen IUBH-Standort in Hamburg angeboten.

Duale Studiengänge am Standort Hamburg:

Die IUBH eröffnet ihren neuen Standort in der Hamburger Osterbekstraße zum Herbstsemester 2016. Schon jetzt können sich Interessenten für folgende duale Studiengänge in der Hansestadt bewerben:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Marketing Management
  • Tourismuswirtschaft

An den weiteren Standorten Berlin, München, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Bremen, Erfurt, Bad Honnef und Bad Reichenhall sind darüber hinaus diese Studiengänge verfügbar:

  • Gesundheitsmanagement
  • Immobilienmanagement
  • Logistikmanagement
  • Industrie & Logistik
  • Personalmanagement
  • Soziale Arbeit
  • Steuern & Rechnungswesen

Zielgruppe:

Zum Studium zugelassen sind Bewerber mit allgemeiner Hochschulreife oder Fachhochschulreife. Ohne Abitur wird der Zugang gewährt, wenn eine mindestens zweijährige Berufsausbildung absolviert und mindestens drei Jahre Berufserfahrung gesammelt wurden. Ein Meisterbrief oder der erfolgreiche Abschluss einer Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker bzw. Betriebswirt berechtigen ebenfalls zur Aufnahme des Studiums. Ausländische Bewerber benötigen eine Hochschulzugangsberechtigung, die der Deutschen gleichwertig ist. Sie müssen außerdem gute Deutschkenntnisse nachweisen.

Beschreibung:

Das duale Studium an der IUBH ist gekennzeichnet durch einen wöchentlichen Wechsel zwischen Theorie und Praxis. Im Unternehmen erwerben die Studierenden bereits im Verlauf ihrer Hochschulausbildung relevantes praktisches Wissen, während die Theorie sie in die Lage versetzt, die Anforderungen des jeweiligen Berufsfelds professionell zu bearbeiten. Durch die enge Verknüpfung von Theorie und Praxis erfreuen sich die Absolventen bester beruflicher Perspektiven

Hier alles Wichtige zu den in Hamburg angebotenen Studienfächern auf einen Blick:

  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.), international anerkannt
  • Studiendauer: 7 Semester
  • Studienbeginn: WS 01. Oktober
  • Bewerbungszeitraum: 01. Oktober bis 31. August
  • Studiengebühren: Werden monatlich durch den Praxispartner gezahlt.

Bei der Suche nach einem Praxispartner hilft die IUBH, die über einen Pool an potenziellen Unternehmen verfügt. Eine frühzeitige Bewerbung verbessert die Chancen auf einen geeigneten Praxispartner.

Spezialisierungen:

Im Verlauf des Studiums können die Studierenden zwischen verschiedenen Schwerpunkten wählen. Im Bereich BWL gibt es beispielsweise folgende Spezialisierungsmöglichkeiten:

  • Accounting & Controlling
  • Immobilienmanagement
  • Logistikmanagement
  • Industriemanagement
  • Steuerberatung
  • Wirtschaftsprüfung

Der Studiengang Marketing Management bietet die Schwerpunkte Online-Marketing und Sales & Distribution. Im Studiengang Tourismuswirtschaft stehen Eventmanagement, Hotelmanagement und Reiseveranstalter & Reisemittler zur Auswahl. 

Kontaktinformation:

Alster City
Osterbekstraße 90a
22083 Hamburg
www.iubh-dualesstudium.de

Telefon: 0800-6001616-1

Mail-Adresse: hamburg@iubh-dualesstudium.de

Ansprechpartner:
Ines Kassburg
Leiterin des Studienortes Hamburg

  • Kontaktinformationen:
  • IUBH Duales Studium
  • Osterbekstraße 90a
  • 22083 Hamburg
 
Kommentieren und bewerten