Sama Dams Tour 2020

Tipps06.04.2020

Hebebühne
Barnerstr. 30 (Hinterhof),, 22765 HAMBURG

Beginn: 20:00 Uhr

SAMA DAMS

Die avantgardistische Indie-Kombo Sama Dams aus Portland erschafft Klanglandschaften die alles andere als gewöhnlich sind. Geboren und aufgewachsen sind die Gründungsmitglieder Sam und Lisa Adams im mittleren Westen der USA.

Nur wenige Bands beherrschen die feine Grenze zwischen Anspannung und Loslassen so wie Sama Dams es tun.
Sama Dams’ ausgeprägtes Kunstempfinden spinnt sich – ganz gleich wie etwa bei den Dirty Projectors oder bei Thom Yorke – wie ein Netz um einen Knoten aus kompromisslosem Radikalismus, so als hätte Leonard Bernstein einen Plattenvertrag bei K Records.
Das dritte und aktuellste Album in voller Länge von Sama Dams trägt den Titel „Say It“. Es überrascht mit düsterer wenn auch präziser Instrumentierung und hält eindrucksvoll die Waage zwischen Zurückhaltung und Kraft, mit heulenden Gitarrenriffs, als würde Neil Young einen Raketenschlitten fahren, mutierenden Wellen der Orgel über eine verzerrte Ukulele bis hin zu Breakbeats, die im perfekten Moment ausbrechen.

Der breit gefächerte musikalische Fußabdruck der Band wird von der dynamischen Power ihres Gesangs zusammengehalten und ist eine echte Alternative zur stimmlichen Paarung von Kate Bush und Jeff Buckley.
Das Können von Sam und Lisa in Kombination und ihre einzigartige Herangehensweise ans Songschreiben verbinden sich perfekt mit der brillanten Percussion von Drummer Micah Hummel. Heraus kommt der einzigartige Sound, sowohl live auf der Bühne als auch im Studio.

Mehr Informationen
Hinweis: Die auf dieser Internetseite veröffentlichten Informationen über die Veranstaltung sind nicht verbindlich. Druckfehler und zwischenzeitliche Änderungen sind vorbehalten. Bitte schauen Sie für verbindliche Angaben auf die Internetseite des Anbieters / Veranstalters.