Rundgang durch Hafencity & Speicherstadt

Tipps29.12.2020

Treffpunkt Kehrwiederspitze 12
Kehrwiederspitze 12, 20457 HAMBURG

Beginn: 10:30 Uhr

Zwischen der Speicherstadt und dem größten innerstädtischen Bauprojekt – der HafenCity – wird der Guide Ihnen interessante Informationen über die Stadtteile zukommen lassen. Beide Stadtteile sind nur einen Katzensprung voneinander entfernt.

Während der Tour erhalten Sie Informationen zur Architektur und es wird Ihnen erklärt, warum die Speicherstadt eine so wichtige Rolle für die Entwicklung von Hamburg gespielt hat. Besuchen Sie (wenn möglich) einen originalen Teppichhändler und sehen Sie die originalen Speicher von innen. Lassen Sie sich von dem Guide zu den Marco-Polo-Terrassen führen und sehen Sie die modernsten Gebäudekomplexe der Stadt.

Weiter in Richtung der nahe gelegenen Elbphilharmonie schlendernd, gibt Ihnen Ihr Reiseleiter erste Informationen über dieses einzigartige aber auch umstrittene Gebäude. Direkt davor stehend, können Sie seine ganze Pracht bewundern und über die Infos staunen, die der Guide für Sie parat hält. Hier erfahren Sie alles über das Konzerthaus: Von der Idee über die Schwierigkeiten beim Bau, die Raffinessen und Details der technischen Ausführung, die besondere Fassade, die Akustik der Konzertsäle, aber auch witzige und interessante Anekdoten, die im Zusammenhang mit der Entstehung und dem Betrieb der Elbphilharmonie stehen.

Auf diese Weise mit bestem Insiderwissen versorgt, fahren Sie, wenn Sie mögen, im Anschluss an den Vortrag über die längste gebogene Rolltreppe der Welt hinaus auf die Plaza der Elbphilharmonie und „überprüfen“ mit eignen Augen und Ohren, das zuvor Gehörte. Der Zutritt ist für Sie kostenfrei, unser Guide gibt Ihnen entsprechende Hinweise.

Jetzt Tickets kaufen!
Hinweis: Die auf dieser Internetseite veröffentlichten Informationen über die Veranstaltung sind nicht verbindlich. Druckfehler und zwischenzeitliche Änderungen sind vorbehalten. Bitte schauen Sie für verbindliche Angaben auf die Internetseite des Anbieters / Veranstalters.