Silvester 2020 in Hamburg


Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wie jedes Mal um diese Zeit wird sich gefragt, was man zu Neujahr veranstalten könnte. Dieses Mal wird es allerdings noch etwas schwieriger, da die Möglichkeiten nur begrenzten Spielraum zulassen. Deswegen liegt hier der Fokus auf Aktivitäten, die ihre körperlich Präsenz nicht von Nöten ist. Nichtsdestotrotz, werden Sie mit etwas Kreativität sicherlich fündig um auch dieses Jahr angenehm ausklingen zu lassen. Für die Unentschlossenen unter Ihnen sind hier einige Denkanstöße und Inspirationen, was alternativ anstehen könnte.

Beliebte Klassiker zur Jahreswende – auch zu Hause

Wer die vergangenen Jahre Silvester in Hamburg verbracht hat, kennt sicherlich einige der Klassiker, die am Jahresende dazu einladen, in das neue Kalenderjahr zu feiern. Eine beliebte Option ist die Spielbank Hamburg, die mit einem einladenden Angebot lockt. Neben Livemusik von DJs und interessanter Unterhaltung von Zauberern, steht natürlich auch das Spielen im Brennpunkt. Wer auf den Reiz der Spielbank nicht verzichten möchte, sollte sich über das für Sie beste online Casino erkundigen und Angebote vergleichen. Dem Nervenkitzel steht somit nichts mehr im Wege, das Buffet und den Sekt zum Anstoßen um Mitternacht müssen Sie allerdings selbst stellen.

Auch der Hamburger Hafen lockte zu jedem Fest zahlreiche Besucher an. Ob nur zum Beobachten des Feuerwerkes an diesem ikonischen Platz oder auf einem der Schiffe, um auf dem Wasser ins neue Jahr zu rutschen, es gibt einige Möglichkeiten. Das könnte sich dieses Jahr als schwierig erweisen, allerdings gibt es eine Alternative für die eigenen vier Wände. Wie wäre es mit ein paar Film-Klassikern, die in der Hansestadt spielen. Angefangen mit James Bond, dem Geheimagenten des MI6. Der Morgen stirbt nie aus dem Jahr 1997 spielt sich teilweise an bekannten Hamburger Plätzen ab. Darunter sind markante Gebäude wie das Hotel Atlantic, aber auch die Mönckebergstraße und die Alster kommen in dem Streifen vor. Wieso also nicht von 007s Weg inspirieren lassen und wenn Normalität wieder einkehrt, seine Spuren verfolgen.
Ein weiterer Film der den meisten etwas sagen wird ist Drei Engel für Charlie, eine Neuauflage aus dem Jahr 2019, mit Hollywood-Stars wie Kristen Stewart und Naomi Scott in der Hauptrolle. Hier ist der Hafen zu sehen sowie die Brücken in der Speicherstadt und weitere Orte der Stadt. Auch die Elbphilharmonie ist zu sehen, in diesem Film soll sie aber in Stockholm sein.
Der letzte Vorschlag ist ein britischer Spionage-Streifen, basierend auf dem Roman Marionetten von John le Carré und nennt sich A most wanted man. Auch hier sind Hollywoodgrößen wie Philip Seymour Hoffman, Rachel McAdams oder William Dafoe zu sehen, genau wie der deutsche Filmstar Daniel Brühl. Die Filmlocations sind unter anderem die Stadtteile Wilhelmsburg und St. Georg, aber auch die Landungsbrücken und der Hamburger Hafen dienten als Drehort.

Eine andere beliebte Option für Silvester ist es das Fest ruhiger angehen zu lassen und sich in ein Wellness- oder Spa-Hotel zurückzuziehen. Dieses Jahr können Sie also der Entspannung, im eigenen Heim nachgehen, mit einigen Anregungen. Wie es letztendlich im Detail ablaufen wird, liegt an Ihren Vorlieben und den Ressourcen, es kann zum Beispiel nicht jeder auf eine Sauna im Eigenheim zurückgreifen. Zuerst ist Erholung wichtig, deshalb schlafen Sie entspannt aus und tanken Sie Kraft um Ihre Batterien für das neue Jahr aufzuladen. Hier ist es empfehlenswert, auch auf elektronische Geräte zu verzichten, besonders vor dem Einschlafen. Nehmen Sie sich ein gutes Buch, um die Augen zu schonen und entspannt die Nachtruhe zu beginnen. Wer auf Smartphone, Tablet und Computer verzichten kann, sollte das auch über einen längeren Zeitraum versuchen. Speziell Zeiten wie die Festtage bietet sich dazu an, sich von der digitalen Welt abzukapseln und alles digitale für ein paar Tage nicht zu benutzen. Auch die generelle Atmosphäre spielt eine entscheidende Rolle. Öle und Duftkerzen helfen eine entspannte Umgebung zu schaffen und Stress zu reduzieren. Außerdem hat Musik eine positive Wirkung, egal ob sie Ihre Lieblingslieder hören und ruhige Ambient-Klänge im Hintergrund laufen lassen. Nehmen Sie sich auch Zeit um Ihrem Körper gut zu tun, beispielsweise mit selbstgemachten Peelings, das spart Geld und Sie wissen genau was enthalten ist. Bei Wellness darf ein entspannendes, warmes Bad nicht fehlen. Es hat eine angenehme Wirkung auf Körper und Geist, bei der sich vor allem die Muskulatur entspannt und man in Ruhe relaxen kann.

Lassen Sie sich inspirieren

Ob Sie etwas in dieser Liste gefunden haben oder zumindest einige Inspirationen daraus ziehen konnten, ein Alternativprogramm für Silvester ist wohl unumgänglich. Möglichkeiten gibt es viele, auch wenn dieses Jahr etwas umgedacht werden muss. Suchen Sie weiterhin Unterhaltung und Nervenkitzel oder nutzen Sie das Jahresende zum Relaxen und um Energie für 2021 zu sammeln – vielleicht auch eine gute Balance zwischen diesen Varianten. Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut ins neue Jahr.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.