Beethovens 9te Sinfonie trifft auf Orffs Carmina Burana


Konzert 27.03.2013

Laeiszhalle
Johannes-Brahms-Platz 1, 20355 Hamburg

Beginn: Mi. 20:00 Uhr
Ende: 23:00

Beethovens „9. Sinfonie“ trifft auf Orffs „Carmina Burana“

Carl Orff und Ludwig van Beethoven, zwei brillante Komponisten ihrer Zeit, treffen in einem großartigen Konzert aufeinander und entführen in die fabelhafte Welt klassischer Kompositionen.

Veranstaltungen Laiszhalle Hamburg Unter farbenprächtigem Lichtdesign verspricht die Verbindung von vollendeter Sinfoniekantante und der mystischen Welt des Mittelalters ein einmaliges Konzerterlebnis.
Licht- und Laserartist Jürgen Matkowitz kreiert kongruent zu den Melodien ein optisches Spektakel voller Brillanz. Während das Philharmonic Classic Orchestra unter der musikalischen Leitung von Norbert Baxa die schönsten Melodien spielt, tanzen farbenfrohe Laserstrahlen über den Köpfen der Besucher, projizieren Harmonie und spannungsvolle Kontraste. Ein Meer aus glänzenden Lichtern umwebt die prächtigen Stimmen der Solisten Liana Sass (Sopran), Jakob Kettner (Bariton) und der Nikolai Visnjakov (Tenor). Das perfekte Zusammenspiel von Chor, prämierten Solisten und Orchester verschmilzt mit Laserstrahlen zu einem audiovisuellen Gesamtkunstwerk.

Termin: 27.03.2013 Hamburg, Laeiszhalle

Weitere Informationen & Tickets: www.opern-festspiele.de  

 

Carmina Burana

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Andreas Lander







Über den Veranstaltungsort: Laeiszhalle


Laeiszhalle HamburgDie Laeiszhalle ist eine Musikhalle in Hamburg, die nicht nur Hamburger, sondern auch Touristen begeistert. Zu finden ist das exklusive Konzerthaus auf dem Johannes-Brahms-Platz.

Mehr Events in Laeiszhalle


Hinweis: Die auf dieser Internetseite veröffentlichten Informationen über die Veranstaltung sind nicht verbindlich. Druckfehler und zwischenzeitliche Änderungen sind vorbehalten. Bitte schauen Sie für verbindliche Angaben auf die Internetseite des Anbieters / Veranstalters.