Hör zu. Ein Sonntag mit... Samuel Weiss und Julia Riedler


Sonstiges 10.03. - 14.04.2013

Deutsches Schauspielhaus
Kirchenallee 39, 20099 Hamburg

Beginn: So. 11:00 Uhr

Hör zu.

Ein Sonntag mit...

Samuel Weiss und Julia Riedler lesen aus
»Monster« von Benjamin Maack 10. März | Malersaal

Albert Ostermaier liest mit Marlen Diekhoff seine jüngste
Erzählung »Die Liebende« 17. März | Malersaal

Sophie Rois liest »Theater: Ein Schauspieler-Roman«
von W. Somerset Maugham 14. April | Spielfeld

An drei Sonntagen im Frühjahr werden der Malersaal und das Spielfeld zur Lesebühne. Ein Autor und vier Schauspieler, die das Theater in den letzten Jahren auf unterschiedliche Weise geprägt und inspiriert haben - lesen! Sophie Rois, Albert Ostermaier mit Marlen Diekhoff, Thomas Thieme mit Lea Draeger und Imogen Gleichauf sowie Samuel Weiss und Julia Riedler präsentieren große Stoffe auf ihre ganz eigene Weise. Das Spektrum reicht von einer konzertanten Aufführung eines mittelalterlichen Heldenepos' über einen Text des englischen Romanciers W. Somerset Maugham bis hin zur zeitgenössischen Prosa des Hamburger Autors Benjamin Maack oder einer großen Liebesgeschichte von Albert Ostermaier. Von den ganz großen Stoffen der Weltliteratur bis hin zu den kleinen, feinen Seelenlagen heutiger Großstädter. Dabei ist es wie so oft die Liebe, die wie ein roter Faden die verschiedenen Texte durchzieht.

An den Sonntagen, 10. und 17. März, je 11 Uhr / Malersaal

Eintrittspreis: 12 € / 7 €







Über den Veranstaltungsort: Deutsches Schauspielhaus


Das Sprachtheater in Hamburg-St.Georg begeistert seine Besucher auf ca. 1190 Zuschauerplätzen. Das Deutsche Schauspielhaus gehört zu den größten Sprechtheatern in Hamburg und ist in einem neobarocken Stil im 18. Jahrhundert gebaut worden.

Mehr Events in Deutsches Schauspielhaus


Hinweis: Die auf dieser Internetseite veröffentlichten Informationen über die Veranstaltung sind nicht verbindlich. Druckfehler und zwischenzeitliche Änderungen sind vorbehalten. Bitte schauen Sie für verbindliche Angaben auf die Internetseite des Anbieters / Veranstalters.