Betriebliche Gesundheitsförderung bei FITNESS BRAMMER


Betriebliche Gesundheitsförderung bei FITNESS BRAMMER

Das neue Fitness-Studio in Glinde, FITNESS BRAMMER, bietet nicht nur Fitness für Privatpersonen an. Auch Unternehmen und ihre Mitarbeiter können von dem vielfältigen Fitnessangebot und dem besonderen Konzept des Fitness-Studios profitieren. Sie finden das Fitness-Studio in Glinde, nahe Oststeinbek und Willinghusen.

Warum betriebliche Gesundheitsförderung?

Für betriebliche Gesundheitsvorsorge gibt es viele gute Gründe. Sollten Sie sich als Arbeitgeber dazu entscheiden, das Fitnesstraining Ihrer Mitarbeiter in Barsbüttel zu sponsern, können Sie mit einigen positiven Effekten rechnen. 

Wer viel Sport treibt, sorgt für ein stärkeres Immunsystem – das heißt, Ihre Mitarbeiter werden seltener krank. So verlieren Sie weniger Zeit für Ihre Projekte und sparen dabei noch Geld. Wussten Sie, dass ca. 1200€ im Jahr pro Arbeitnehmer durch krankheitsbedingte Fehltage draufgehen? Natürlich wird durch Sport auch die Muskulatur gestärkt, was zum Beispiel Beschwerden aufgrund von Haltungsfehlern vorbeugen kann. 

Betriebssport ist aber nicht nur für Büromitarbeiter sinnvoll: Auch Mitarbeiter in Speditionen, auf dem Bau oder in ganz anderen Gebieten, die sich in ihrer Arbeit schwer körperlich betätigen müssen, profitieren von dem regelmäßigen Sport. Zum Beispiel kann durch einen gut ausgearbeiteten Trainingsplan eine einseitige Belastung des Körpers ausgeglichen werden. Die richtige Haltung und das Wissen, wie man seine Muskeln schonend einsetzt, kann bei jedem Beschwerden ersparen!

Regelmäßiger Sport wirkt sich aber nicht nur auf den Körper, sondern auch auf die Psyche positiv aus. Besonders in der heutigen Zeit ist das sehr wichtig, da psychische Erkrankungen wie Burn-out und Depressionen immer häufiger werden. Fitte und gesunde Personen sind in der Regel glücklicher, motivierter und produktiver – das ist für die Arbeit natürlich auch von großem Vorteil. Außerdem: Durch die Vorteile, die Sie Ihren Mitarbeitern im privaten Bereich anbieten, stärken Sie die gute Bindung zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeitern nachhaltig! Jedes Mal, wenn Ihre Mitarbeiter bei FITNESS BRAMMER trainieren, werden sie daran erinnert, dass Sie ihnen dieses Training ermöglichen – das motiviert und sorgt dafür, dass Ihre Mitarbeiter gerne bei Ihnen arbeiten und auch lange bei Ihnen angestellt bleiben wollen. Das Anbieten von betrieblicher Gesundheitsvorsorge ist natürlich auch ein sehr tolles Angebot für neue Bewerber, dass Sie als Arbeitgeber attraktiver macht – so können Sie mehr Bewerbungen von qualifizierten Fachkräften bekommen. 

Diese Vorteile haben Sie bei FITNESS BRAMMER

Von der Steuer absetzbar

FITNESS BRAMMER verfügt über eine Lizenz zum Anbieten von betrieblicher Gesundheitsförderung. Diese Lizenz ist notwendig, damit die Leistungen, die Sie Ihren Arbeitnehmern zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes und der betrieblichen Gesundheitsförderung erbringen, steuerlich anerkannt werden. Das heißt, wenn Sie sich bei der betrieblichen Gesundheitsvorsorge für FITNESS BRAMMER entscheiden, können Sie die Kosten von der Steuer absetzen! Gesetzliche Grundlage hierfür ist §3 EStG (mit Bezug auf §§20 und 20a SGB V). Aber keine Sorge – FITNESS BRAMMER gibt Ihnen die Informationen und Unterlagen, die Sie für den Steuerberater und das Finanzamt benötigen. So haben Sie kaum Aufwand.

Besonderes Konzept: Begleitung durch Trainer und Physiotherapeuten

Das Fitnesstraining bei FITNESS BRAMMER wird nicht nur durch Fitnesstrainer, sondern auch durch Physiotherapeuten begleitet. Außerdem sind die Fitnesstrainer speziell geschult. Dadurch erhalten Ihre Angestellten einige Vorteile, die Sie bei herkömmlichen Fitness-Studios nicht erwarten können.

Die Trainer und Physiotherapeuten kennen sich mit der menschlichen Anatomie, Muskeln und Bewegungsabläufen besonders gut aus. Daher kennen Sie die besten Übungen für ein effektives, aber schonendes Training und achten stets darauf, dass diese Übungen auch korrekt ausgeführt werden. Die richtige Ausführung der Übungen ist enorm wichtig, um trainingsbedingte Beschwerden und Verletzungen zu vermeiden. Außerdem werden die Muskeln dadurch optimal stimuliert, was zu besseren und schnelleren Trainingsergebnissen führt.

Sollte sich beim Training dennoch eine Bewegung komisch oder gar schmerzhaft anfühlen, haben Ihre Mitarbeiter sofort die Möglichkeit auf Beratung durch einen der Physiotherapeuten – die Praxis für Physiotherapie ist im selben Haus.

Im Idealfall sollten Ihre Mitarbeiter 2-3 Mal in der Woche trainieren – das regelmäßige Training ist wichtig für langanhaltende Gesundheit und Fitness. Zwischen den Trainingstagen sollte immer mindestens ein Ruhetag liegen, damit sich die Muskeln regenerieren können.

Trainingspläne, Fitnesschecks und Rückenkurse inklusive

Bei FITNESS BRAMMER in der Nähe von Stemwarde können Ihre Mitarbeiter nicht nur einfach trainieren – es werden auch viele tolle Zusatzleistungen angeboten, die in der betrieblichen Gesundheitsvorsorge inklusive sind. 

Bevor Ihre Mitarbeiter das erste Mal mit dem Training beginnen, wird ein umfangreicher Eingangscheck durchgeführt. Bei diesem werden einige Faktoren, wie zum Beispiel das momentane Fitnesslevel, überprüft. Unter anderem werden bei diesem Eingangscheck auch eine Analysewaage und ein Wirbelsäulenscanner eingesetzt. Außerdem werden Ihre Mitarbeiter zu Ihren Fitnesszielen, möglichen körperlichen Einschränkungen und täglichen Belastungen aufgrund der Arbeit (z.B. schädliche Rückenhaltung, viel sitzen, schweres Heben, etc.) befragt. Aufgrund dieser Daten wird dann ein individueller, perfekt auf Ihre einzelnen Mitarbeiter abgestimmter Trainingsplan erstellt. Die Trainingspläne werden durch regelmäßige Fitnesschecks immer wieder aktualisiert, sodass sie an die Fortschritte Ihrer Angestellten angepasst werden können. 

Für die richtige Haltung und das Vermeiden von Rückenschmerzen und anderen Haltungsschäden gibt es ein Mal im Jahr einen speziellen Rückenkurs, an dem Ihrer Mitarbeiter teilnehmen können.

Ein sicheres Hygienekonzept

Damit sich Ihre Mitarbeiter auch in Sachen Hygiene und Virenschutz bei FITNESS BRAMMER in der Nähe von Schönningstedt und Oststeinbek sicher fühlen, werden in den Räumen moderne Aerosolfilter eingesetzt, sodass die Luft immer rein und frisch ist. Außerdem sind die Sportgeräte an den Kontaktflächen mit einer selbstreinigenden Folie beklebt. So sind die Geräte durchgehend sauber und desinfiziert.

Sie haben noch Fragen zur betrieblichen Gesundheitsförderung oder zu anderen Aspekten? Sie erreichen FITNESS BRAMMER per Telefon: 040 711 426 50 oder per Mail: info@fitness-brammer.de. Besuchen Sie auch gern die Webseite des Fitness-Studios: www.fitness-brammer.de.

  • Kontaktinformationen:
  • FITNESS BRAMMER
  • Mühlenstraße 7
  • 21509 Glinde

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.