Zeit für schöne Zähne!


Gepflegte Zähne gelten nicht erst seit gestern als Symbol für Jugend und Gesundheit. Aber nicht nur in puncto Ästhetik, auch im Hinblick auf die Gesundheit erweisen sich gerade Zähne als vorteilhaft. Sie lassen sich leichter reinigen und bleiben in Kombination mit regelmäßigen Kontrollen länger gesund. Oftmals werden Zahnfehlstellungen daher schon bei Kindern und Jugendlichen korrigiert. Doch auch Erwachsene brauchen nicht auf ein strahlend schönes Lächeln zu verzichten.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Das A und O bei der Erwachsenenbehandlung: Flexibilität

Viele Termine in verschiedenen Städten – berufliche und private Abwechslung machen das Leben süß. Allerdings erschwert dieser Umstand eine Zahnkorrektur mit regelmäßigen Terminen vor Ort. Wie schnell passiert es, dass ein Zahnarzt- oder Kieferorthopäden-Besuch trotz des besten Vorsatzes nicht eingehalten werden kann, weil etwas anderes Wichtiges dazwischenkommt? Zumal es sich bei einer bei ihr nicht um einen medizinischen Notfall handelt. Gleichzeitig sorgen regelmäßige Absagen dafür, dass der Behandlungserfolg unter Umständen stagniert oder gar nicht erst eintritt. Wie lässt sich dieses Dilemma lösen und wie können gerade Zähne Hamburg dennoch zeitnah und unkompliziert erreicht werden?

Die relevanten Behandlungsmethoden im Schnellcheck

Feste Zahnspange

Bei festen Zahnspangen handelt es sich um Multibandapparaturen, die aus Brackets (Verankerungspunkten), Bändern und Drahtbögen bestehen. Die Drahtbögen werden durch die auf die Zahnaußen- oder -innenseite geklebten Brackets gefädelt und gespannt. Durch den dadurch ausgeübten Druck beziehungsweise Zug bewegen sich die Zähne in die vorher festgelegte Position. Die fixe Verankerung im Mund sorgt dafür, dass die Zahnspange nicht herausnehmbar ist und rund um die Uhr wirken kann.

Allerdings ist die Kombination aus Draht und Brackets vielen Fällen deutlich sichtbar. Zudem ist es erforderlich, die Drahtbögen regelmäßig nach zu justieren, um den Druck gleichmäßig hochzuhalten. Und auch die Reinigung der Zahnzwischenräume gestaltet sich oftmals recht aufwendig. Im Gegenzug dazu lassen sich mit festen Zahnspangen selbst schwere Zahnfehlstellungen richten. Tragen müssen Erwachsene die dafür anfallenden Kosten in der Regel aber selbst – und diese liegen häufig im mittleren vierstelligen bis fünfstelligen Bereich.

Zahnschiene

Zahnschienen, auch als Clear Aligner bekannt, sind eine herausnehmbare Alternative zu den festen Zahnspangen und sollten vor dem Essen und dem Sport entfernt werden. Die Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie verweist darauf, dass sie sich potenziell für Zahnkorrekturen von leichtem bis mittlerem Schweregrad eignen. Zahnschienen basieren auf Zahnabdrücken oder 3D-Scans der Zähne, die für den jeweils aktuellen und den angestrebten Zahnpositionszustand vom zuständigen Zahnarzt angefertigt werden. Dieser entscheidet zudem darüber, wie viele Zwischenschritte und -schienen für das Erreichen des Endresultats notwendig sind.

Bei einem Wechsel alle zwei Wochen werden in den meisten Fällen zwischen zehn und 50 Varianten bis zum Abschluss benötigt. Darüber hinaus ist eine Registrierung in der App und das regelmäßige Einreichen von Fotos notwendig. Dadurch kann der Zahnarzt den Behandlungsfortschritt überwachen und bei Bedarf Anpassungen an den Schienen vornehmen. Ohne, dass ein Praxisbesuch fällig wäre. Außerdem gestaltet sich die Reinigung der Zähne deutlich einfacher; von der dezenteren Optik noch gar nicht gesprochen. Zwar werden auch bei den Alignern die Kosten von Krankenkassen in der Regel nicht übernommen, meist fallen sie unter dem Strich jedoch deutlich geringer aus.

Feel free – gerade durch den lokalen Rückhalt

Vor der Entscheidung für eine bestimmte Behandlungsvariante ist es immer ratsam, die zahnmedizinischen Gegebenheiten abzuklären. Somit wäre die entscheidende Frage: Geht es nur um leichtere Korrekturen, die einem strahlend schönen Lächeln im Weg stehen? Oder muss man aufgrund schwerwiegender Fehlstellungen zu aufwendigeren Behandlungsmethoden greifen? Ist dieser Aspekt geklärt, kann man sich zwischen den verschiedenen Varianten recht frei entscheiden.

Die Überwachung des Behandlungserfolgs ist so oder so gewährleistet. Bei der Behandlung per Clear Aligner ist sie oftmals sogar noch etwas engmaschiger. Das liegt daran, dass wenig Zeit zwischen den einzelnen Überprüfungen per Foto liegt. Trotzdem besteht der Wunsch, die Zähne vor Ort einmal von einem kompetenten Zahnmediziner betrachten zu lassen? Kein Problem! Denn auch beim Zahnschienen-System ist es unkompliziert möglich, einen Termin vor Ort in der Partnerpraxis zu vereinbaren und dort vorbeizuschauen. So hat man dann beispielsweise am Hafengeburtstag gleich richtig gut lachen …

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.