Supermarktlieferservices - das Einkaufen von Morgen?

© pixabay TeroVesalainen

 
Einkaufslieferservices von Supermärkten können Ihnen Zeit und Mühe sparen. Aber ist es eine lohnenswerte Investition, oder Geldverschwendung? Wir haben dem Thema mal unsere Aufmerksamkeit geschenkt und die Dienstleistung näher betrachtet.

Lebensmittellieferservices werden von immer mehr Supermärkten angeboten

Lebensmittellieferservices sind in letzter Zeit populär geworden und Familien müssen das Einkaufen von Nahrung nicht mehr eigenständig erledigen. Immer mehr Supermärkte übernehmen die Last des Lebensmitteleinkaufs und liefern die Lebensmittel aus.Das spart Zeit und Ärger, Sie müssen nicht zum Supermarkt gehen und sich mit Hunderten anderer Leute herumschlagen und Sie vermeiden Impulskäufe - so wird möglicherweise sogar Geld gespart! Offensichtlich sind diese Lebensmittellieferservices also für viele Menschen attraktiv. Sie helfen, Zeit zu sparen, indem sie lange Schlangen an den Kassen direkt überspringen können. Lebensmittellieferservices von Supermärkten wie z.B. Rewe, Durstexpress oder Lidl sind jedoch nicht für jedermann geeignet. Diejenigen, die in der unmittelbaren Nähe von Lebensmittelgeschäften leben, möchten möglicherweise lieber ihre eigenen Produkte im Supermarkt vor Ort entdecken und auswählen, als diese Aufgabe jemand anderem zu überlassen. Ein neuer Service, der den Kunden helfen soll, Zeit zu sparen und online eine bequeme Wahl für den Einkauf von Lebensmitteln zu treffen, ist daher nur mit der anschließenden Lieferung der Lebensmittel wirklich interessant.

Millenials sind aufgeschlossen für die Onlinebestellung von Lebensmitteln

Millennials sind die Top-Zielgruppe für Supermarktlieferservices. Mit einem schnelllebigen Leben ist die Generation Y eher dazu geneigt, in Schnellrestaurants zu essen und einen Lieferservice des Supermarktes zu bestellen. Eine Studie gibt an, dass Millennials in 3 von 5 Fällen einen Lieferservice für Lebensmittel aufsuchen wollen, wenn die Zeit das Einkaufen nicht erlaubt. Mit größerer Kaufkraft haben Millennials jedoch höhere Anforderungen: mühelose Bestellung, sofortige Lieferung, Kaufabwicklung in einem Schritt und mehr. Natürlich kann man durch einen Gutscheincode von Lidl die erste Onlinebestellung eines Supermarkt Discounters einfach und schnell in Angriff nehmen. Bei Firmen wie Amazon kann man grundsätzlich davon ausgehen, dass der Vorteil der Onlinebestellung auch in Zukunft hier nicht aufhört, sondern weiter in Richtung Innovation geht. Verbraucher werden nach der nächsten Möglichkeit suchen und diese in Anspruch nehmen, vor allem wenn es um Lebensmittel geht.

Wie sieht die Zukunft im Lebensmittelhandel aus?

Der Supermarkt, wie wir ihn heute kennen, so viel steht fest, wird mit großer Sicherheit innerhalb der nächsten zehn Jahren nicht mehr derselbe sein. Erwartbar ist beispielsweise die Essenlieferung durch autonome Fahrzeuge. Dies ist eine innovative Herangehensweise an die Zustellung von Lebensmitteln, es ist jedoch unwahrscheinlich, dass dies einen wesentlichen Einfluss auf die Art und Weise hat, wie Verbraucher ihre Online-Einkäufe tätigen, lediglich die Lieferung erfolgt autonom. Die Vorteile dieser neuen Art der Zustellung von Lebensmitteln ernten jedoch die Supermarktketten. Die Verwendung autonomer Fahrzeuge kann dabei vor allem zwei Hauptvorteile schaffen: Kosteneinsparungen und Erweiterung des Liefernetzwerkes. Einzelhändler wie auch Supermärkte können so beim Mieten und Bezahlen von Fahrern sparen.

 
Kommentieren und bewerten