Shopping für Großstadt-Natives: Hamburger Allike-Store startet durch

Shopping in Hamburg hatte schon immer etwas ganz Besonderes. Die Hansestadt hat eben ihr ganz eigenes Flair, dem auch die vielen außergewöhnlichen Stores und Shops auf ihre besondere Art und Weise Rechnung tragen. Ein echtes Hamburger Kind ist der Lifestyle Shop Allike, der seit 2009 wie kaum ein anderer für Hamburger Streetstyle der individuelleren Art steht. Unter dem virtuellen und inzwischen auch lokalen Dach von Allike finden modische Individualisten eine Auswahl bekannter Marken und Labels. Das Besondere ist allerdings, dass es nur die Designs von Converse, Adidas, Nike und Co. In die Allike-Stores schaffen, die eben nicht in jedem anderen Geschäft zu finden sind.

Shopping in Hamburg

Von der Stange kann jeder, und davon möchten sich die kreativen und stilbewussten Köpfe hinter Allike ganz bewusst abgrenzen. Bekannte Marken ja, aber bitte kein Einheitsbrei. Es scheint, als würden die Trendscouts von Allike bewusst die Designs und Stücke der renommierten Label auswählen, die sonst niemand hat und denen man vielleicht auf den ersten Blick gar nicht ansieht, aus welcher Designfeder sie stammen. Moderner Streetstyle und das Lebensgefühl echter Großstadt-Natives sollen in jeder Faser spürbar sein.

Wer das Leben in der Großstadt mit all seinen Veränderungen und seinem pulsierenden Leben liebt, kann das nur über Mode zum Ausdruck bringen, die sich vom Mainstream abhebt und ganz bewusst kleine Akzente setzt, die ins Auge fallen. Lebendige Farben, außergewöhnliche Prints und Accessoires, die den Unterschied machen, können nach außen sichtbar machen, welches Herz in einer Brust schlägt. Warum also nicht mal Stangenware Stangenware sein lassen und einen etwas anderen Look wagen?

Klar, Allike hat den Individualismus in Sachen Mode nicht erfunden. Die Trendscouts, die für das in Hamburg gegründete Unternehmen in allen großen Städten Deutschlands und der ganzen Welt unterwegs sind, scheinen aber seit jeher ein feines Näschen für neue Modetrends und das gewisse Etwas zu haben, das eben nicht in jedem Kaufhaus zu finden ist. Damit passt der Allike-Store hervorragend in die Reihe der besonderen Läden, wie unserem 53° Hamburg Store und anderen Unikaten, die das Shopping-Erlebnis an der Elbe zu etwas ganz Besonderem machen. 

Trendshopping im Hinterhof

Was vor fast zehn Jahren als erfolgreiches Online-Konzept begann, ist jetzt sesshaft geworden. Allike lädt mit seinem ersten Trendstore jetzt auch zum Shoppen und Entdecken vor Ort ein. In Hamburg geboren und der Hansestadt in tiefer Liebe verbunden, kam als Location für das erste Store-Projekt natürlich nur ein freies Plätzchen in Hamburgs Straßen in Frage. 

Im Hinterhof der Virchowstraße 2 hat bereits am 14. August 2014 der erste Allike-Store seine Pforten geöffnet. Neben dem bewährten Style-Konzept mit der individuellen Note können Gäste den echten Hamburger Lifestyle erleben und sich ganz nebenbei von aktuellen Trends und außergewöhnlicher Mode inspirieren lassen. Anprobieren ist dabei ausdrücklich erwünscht. Damit ist der Concept-Store von Allike nicht nur für Shopper geeignet, die gezielt auf der Suche sind, sondern auch für Bummelfans, die sich einfach ein bisschen treiben und die besondere Atmosphäre Hamburgs auf sich wirken lassen möchten. 

Mit dem Allike-Store im Herzen Hamburgs hat das Label den Schritt aus dem reinen Online-Handel hin zum publikumswirksamen Shoppingerlebnis gewagt. Mit wachsender Bekanntheit sollen sicher in absehbarer Zeit weitere Allike-Stores in anderen deutschen Städten folgen. Bislang gehört der Trendstore aber noch zu den absoluten Unikaten unserer schönen Stadt und macht Hamburg als Einkaufserlebnis um eine außergewöhnliche und trotzdem stimmige Attraktion reicher. 

Mit dem Allike-Trendblog auf interessanten Abwegen

Mode und Style sind äußerst individuelle Themen. Zwar möchten uns Modeschöpfer und Experten gerne erklären, sie wüssten, was uns gefällt, und zwar uns allen, damit liegen sie aber häufig genug weit daneben. Zum Glück entscheidet jeder selbst, welche Mode ihm gefällt und welcher Stil das individuelle Lebensgefühl am besten zum Ausdruck bringt. 

Mode und Fashion in HamburgWer Mode liebt, hat Freude daran, immer wieder neue Trends zu entdecken und den eigenen Style durch frische Ideen aufzupeppen und weiterzuentwickeln. Allike hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, nicht nur neuen Modetrends auf der ganzen Welt nachzuspüren und fertige Styles im Shop anzubieten, sondern auch modebegeisterte Kunden und Trendscouts in eigener Sache über neue Fashionhighlights zu informieren. Wenn stilsichere und beliebte Marken eine Kooperation ankündigen, werden die Experten von Allike hellhörig. Im Fashion-Blog des Labels können Fans von Adidas, Nike und Co. meist schon einige Wochen vor dem ersten Launch neue Trends entdecken und sich über interessante Projekte und Neuentwicklungen ihrer Lieblingsmarken informieren. Aber auch Schnäppchenaktionen, Lagerverkäufe und andere spannende Events können im Fashion-Blog von Allike entdeckt werden.

Ergänzt werden die interessanten Berichte rund um das Thema Mode und Style durch wissenswerte Hintergrundinformationen zu Herstellern, der Entstehung und Entwicklung einzelner Stilrichtungen, verwendeten Materialien und der Nachhaltigkeit von Produktion und Handel einzelner Modelabel. Wer Kleidung nicht nur tragen, sondern leben und erleben möchte, ist herzlich eingeladen, ein wenig im Fashion-Blog des Online-Auftritts von Allilke zu stöbern und einzelne interessante Beiträge und Themen auszuwählen. Und mit den nötigen Hintergrundinformationen zu aktuellen Styles und Must-haves im Gepäck, lohnt sich ein Ausflug in den Hamburger Trendstore natürlich erst recht.

Bildquelle:

Abbildung 1: @ francescoronge (CCO-Lizenz) / pixabay.com
Abbildung 2: @ burnnet (CCO-Lizenz) / pixabay.com

 
Kommentieren und bewerten