Trends für Frauen im Herbst 2019

© pixabay Free-Photos

 
Der Herbst steht vor der Tür und damit steht auch ein Wechsel im Kleiderschrank an: Für die kälteren Temperaturen werden kurze Hosen und Tanktops durch dicke Jacken, Pullis und lange Hosen getauscht. Gerade Frauen fragen sich dabei jedes Jahr, ob die eigene Garderobe noch den aktuellen Trends entspricht. Welche Materialien, Farben und Looks im Herbst 2019 für Damen im Trend liegen, erfahren Sie daher hier!

Farben im Herbst 2019: Knallige Farben geben den Ton an

Wer im kommenden Herbst im Trend sein will, darf tief in die Farbkiste greifen: Knallige Farbtöne wie leuchtendes Rot oder knalliges Gelb sind absolut in. Das stellt nicht nur einen tollen Kontrast zum oft schönen Herbstwetter dar, sondern macht modebewusste Frauen auch zu einem absoluten Hingucker!
Die bunten Farben dürfen dabei auch gerne kombiniert werden. In gemütlichen Patchwork-Looks lassen quietschbunte Töne den Look sowohl heimelig als auch up to date aussehen.

Retro-Chic im Herbst 2019: Stepp, Cord und breite Schultern sind im Trend

Wer noch alte Kleidung der Mutter oder sogar der Großmutter im Schrank hat, darf diese nun auspacken: Im Herbst 2019 dürfen Frauen Mut zur ausgefallenen Silhouette zeigen und mit auffälligen Schulterpolstern auftreten. Dabei werden nicht nur Mäntel mit breiten Schultern ausgestattet, sondern auch Blusen und Blazer - die Möglichkeiten sind schier endlos!
Auch sonst eher altmodische Materialien wie Stepp und Cord werden in den Herbstmonaten häufiger zu sehen sein. Diese werden gerne mit den oben genannten Farbtrends kombiniert: Ein knallroter Steppmantel ist im Herbst 2019 modetechnisch auf dem aktuellsten Stand! Neben klassischen Steppjacken werden für selbstbewusste Frauen aktuell auch zunehmend Hosen und Oberteile mit dem warmen, gemütlichen Steppmaterial ausgestattet.

Aufregendes Leder im Herbst

Ein besonderer Trend, der sich für den Herbst 2019 abzeichnet, wurde schon auf den Laufstegen von unter anderem Miu Miu und Stella McCartney gesichtet: Das Lederkleid! Dieses aufregende Must-Have ist nicht nur mehr in der Freizeit tragbar, sondern wird mittlerweile auch als Business Chic im Beruf getragen. Neben klassischem Schwarz darf auch hier gerne zu bunten Farben gegriffen werden, um dem Look noch mehr Pepp zu verleihen. Das Trendpiece sowie viele andere Herbsttrends sind zum Beispiel bei Alba Moda zu finden.
Leder findet sich aber auch in anderen Kleidungsstücken wieder: Nach wie vor stehen Lederröcke hoch ihm Kurs. Neu hinzugekommen sind Lederhosen in verschiedensten Varianten: Neben der klassischen Röhrenhose liegen jetzt auch Schlaghosen oder gar Jogginghose aus Leder im Trend!
Frauen haben bei der Art des Leders die freie Wahl: Klassisches Glattleder darf ebenso gewählt werden wie auffälliges Vinyl.

Fazit: Herbst 2019 mit neu aufgelegten Klassikern

Die Modetrends im Herbst 2019 zeigen sich vielseitig: Hier ist wirklich für jeden der passende Look dabei! Auffällig ist dabei, dass viele Retrolooks neu aufgelegt werden: Stepp, Cord und Leder werden durch frische Farben aufgepeppt und neu erfunden. Ein Muss für jeden Kleiderschrank!

 
Kommentieren und bewerten