WBV Pflasterbau GmbH


WBV Pflasterbau: Wer wir sind

Wir von WBV Pflasterbau GmbH sind professioneller Dienstleister in den Bereichen: Pflasterarbeiten, Entwässerung, Erdbau, Gewerbeflächen, Terrassenbau, Straßenbau, etc. Unsere Leistungen bieten wir öffentlichen, gewerblichen und privaten Auftraggebern an. Sie brauchen eine Einfahrt, einen Parkplatz, einen Gartenweg etc.? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir sind Ihr Partner rund um Hamburg und Umgebung.

WBV Pflasterbau Logo

WBV Pflasterbau: Die ersten Schritte

Bevor wir beginnen zu pflastern, beraten wir Sie umfassend bei der Planung Ihres Pflasterbaus und gehen dabei auf Ihre Wünsche ein. Auch bei der Auswahl der passenden Pflastersteine oder Verlegeplatten für das jeweilige Einsatzgebiet, leisten wir Ihnen professionelle Hilfe. Anschließend werden Vorbereitungen getroffen, damit die Pflastersteine sicher liegen und nicht verrutschen. Dafür ist ein stabiler Untergrund wichtig.

WBV Pflasterbau: Unsere Berufung

In unserem Arbeitsbereich übernehmen wir u. a. die Herstellung von Pflasterungen für Flächen verschiedener Art, wie beispielsweise Parkplätze, Fußwege, Straßen, Gewerbefächen, Gartenwege, Einfahrten, etc. Ob öffentlicher Auftraggeber, Unternehmer oder Privatperson, wir unterstützen Sie gerne. Dabei berücksichtigen wir bereits in der Planung Fragen, wie: Wie oft werden die gepflasterten Bereiche genutzt? Sollen die Bereiche LKW-befahrbar sein? Beim Gartenbau ist beispielsweise auch zu beachten, ob im Sommer barfuß über die Steine gelaufen werden möchte. In dem Fall sollten dunkle Betonsteine vermieden werden, da diese sich an sonnigen Tagen sehr schnell aufheizen. Oder werden ausgesparte Flächen benötigt für z. B. einen Grillplatz oder andere Stellflächen? 

Um das richtige Material und die richtige Menge zu bestimmen, ist es äußerst wichtig solche Fragen und Faktoren bereits in der Planung einzukalkulieren. Meistens ist es schwer all diese Faktoren vorab zu beachten, deshalb können wir mit unserer langjährigen Erfahrung hierbei professionell beraten und unterstützen. Schauen Sie gerne auf unserer Webseite vorbei, um sich von unserer Expertise zu überzeugen: wbv-pflasterbau.de.

Zusätzlich bemühen wir uns auch noch um den Schutz des Pflasters. Dazu ist eine Tragschicht, die bspw. vor Frost schützt oder den Boden verdichtet, durchaus sinnvoll. 

WBV Pflasterbau: Entwässerungsarbeiten

Auch Entwässerungsarbeiten gehören zu unseren Leistungen. Notwendig ist dies grundsätzlich überall und vor allem dort, wo Niederschläge, wie Regen, Schnee etc. auf einen Boden treffen und nur schlecht bis gar nicht abfließen können. Angestautes Wasser im oder auf dem Boden kann zu Schäden an Gebäuden oder anderen Baulichkeiten führen. Ob im Straßen-, bzw. Garten- und Landschaftsbau, ein wasserundurchlässiger Boden kann stets Schäden durch Wasser und Frost verursachen. Bei einer Grünanlage z. B., können Pflanzen durch den feuchten Boden und der dadurch entstandenen Bodenversauerung nicht mehr wachsen.

Mithilfe von Entwässerungsarbeiten, wie das Verlegen von Entwässerungssystemen, Rigolen und Drainagen kann die Wasserbelastung reduziert werden. Die fachgerechte Ausführung der Abdichtungssysteme leitet Niederschläge im Boden ab, wodurch Feuchtigkeit in Baulichkeiten und Gebäuden vermieden werden. Wieso das so wichtig ist?

Schimmelbefall durch Feuchtigkeit im Haus kann die Gesundheit schädigen und zu einem Wertfall des Hauses führen. Die Entwässerung vermeidet eventuelle Sanierungskosten, die durch große Schäden, wie einen feuchten Keller, Putzabplatzungen oder Fleckenbildungen entstehen.

Wie laufen Entwässerungsarbeiten ab?

Wenn Sie unsere Pflasterer von WBV Pflasterbau GmbH mit Ihrem Entwässerungsprojekt betrauen, laufen die Entwässerungsarbeiten wie folgt ab: Zunächst wird vor Ort die Eigenschaft und der Zustand des Bodens gründlich geprüft und im Anschluss werden die anfallenden Entwässerungsarbeiten umfassend geplant. Dabei ist uns die Planung, wie bei jedem Bauvorhaben, besonders wichtig. Denn nur so können eine anforderungsgerechte Entwässerung sichergestellt und hohe Folgekosten durch Planungs- und Baufehler vermieden werden. Erst nach einem geeigneten Entwässerungskonzept beginnen die eigentlichen Entwässerungsarbeiten mit den notwendigen Maschinen und Geräten. Unser Ziel ist es, dass Sie professionell und umfassend mit der Planung und Ausführung der Entwässerung beraten sind und das Resultat den Bedürfnissen Ihres Baus entspricht.

  • Kontaktinformationen:
  • WBV Pflasterbau GmbH
  • Sieker Landstraße 126
  • 22143 Hamburg

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.