Günstig übernachten in Hamburg – Hostels werden immer beliebter


Nicht nur die weltberühmte Reeperbahn und der Hamburger Hafen zählen zu den sehenswerten Attraktionen für Hamburg-Touristen. Vor allem im Frühling und Sommer hat die Metropole einiges zu bieten und lädt zu Spaziergängen an der Alster, Ausflügen in den Tierpark Hagenbeck oder einer Radtour an der Binnenalster ein. Während ein Hostel in der Vergangenheit eher als Unterkunft für Jugendliche und Studenten diente, hat sich die günstige Übernachtung unterdes auch bei Familien und Paaren, sowie Reisegruppen etabliert. Schließlich möchte man die Stadt erleben und ist den ganzen Tag unterwegs, sodass ein komfortables Hotel zur Nebensache wird und keine wichtige Rolle spielt.

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Hamburg

Hamburger AussenalsterNaturbegeisterte Hamburg-Besucher werden im Garten „Planten un Blomen“ auf ihre Kosten kommen und können das Erwachen der Natur hautnah spüren. Kulturinteressierte finden im Museum für hamburgische Geschichte, der Hauptkirche Sankt Michaelis, der Hamburger Kunsthalle oder dem Friedhof Ohlsdorf Impressionen aus längst vergangenen Zeiten. Die Mönckebergstraße und Bucerius Kunst Forum laden angehende Künstler und Kunstinteressierte, sowie architektonisch begeisterte Touristen ein und bezaubern mit ihrem Charme. Wer sportlich versiert ist und sein Glück bei einer Pferdewette auf die Probe stellen möchte, kann die Trabrennbahn Bahrenfeld besuchen. Sobald die ersten wärmenden Sonnenstrahlen am Himmel zu sehen sind, boomt der Tourismus in Hamburg und zieht Menschen aus aller Welt an. Wer mehr Geld für seine Erlebnisse und Erkundungen haben und an seiner Unterkunft sparen möchte, wird um hochpreisige Hotels einen Bogen machen und kann sich auf www.aohostels.com/de/hamburg/ über Angebote für Hostels informieren. Denn bei den zahlreichen kulturellen Angeboten und Sehenswürdigkeiten in Hamburg wird schnell klar, dass die Nacht nicht nur zum Schlafen, sondern viel mehr zum Erleben da ist. In Kombination mit einer preiswerten Unterkunft erfüllt die Stadt alle Wünsche ihrer Gäste und bietet für Menschen mit ganz unterschiedlichen Interessen und Vorlieben ein breites Portfolio an Unterhaltung und Unternehmungen.

Ein verlängertes Wochenende mit günstiger Unterkunft in der Hansestadt

In den Parks und Grünanlagen, an den Ufern der Alster und hinter den Dünen zum Meer erwacht die Natur und empfängt Hamburgs Gäste mit duftenden Blüten und das Herz erwärmendem Vogelgezwitscher. Besucher der Stadt möchten sich draußen aufhalten und die Sonne genießen, sich von der Schönheit der Metropole in ihren Bann ziehen und vom Strom der Attraktionen treiben lassen.

günstige Unterkunft HostelDer Aufenthalt in der Unterkunft geht nicht über den Schlaf und das Frühstück hinaus, wodurch Hotels immer seltener auf der Agenda stehen und innovative Reisende sich auf die neuen und günstigeren Möglichkeiten konzentrieren. Auch wenn ein Hostel nicht mit Luxus und Komfort aufwartet, eignet sich diese Unterkunft optimal für Besucher der Stadt und bietet sowohl Paaren und Familien, sowie Reisenden in unterschiedlichen Altersgruppen eine gute Alternative zum teureren Schlafplatz. Für ein kleines Budget kann man die Nacht in Hamburg verbringen und die Reisekasse für eine Vielfalt interessanter und einzigartiger Unternehmungen einsetzen. Wer Hamburg besucht, sollte einmal auf der Reeperbahn flanieren und das sagenumwobene und magische Flair in sich aufnehmen. Auch rund um die Reeperbahn finden sich verschiedene Hostels mit günstigen Konditionen und einer zentralen Lage in der Hansestadt.

 

cn/as hamburgportal

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Bewertung*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.