PENTIMENT - Internationale Sommerakademie für Kunst und Design


Ausstellung 24.07. - 07.08.2016


Beginn: So. 14:00 Uhr
Ende: So. 16:00

Pentiment — Internationale Sommerakademie für Kunst und Design e.V.


„Temporäres Feld für experimentelles Arbeiten ohne unbedingtes Ergebnis“

Kryptischer Claim oder klare Botschaft?

PENTIMENT macht diesem Motto im Sommer jedenfalls alle Ehre und schafft einen exklusiven Raum für Experimente der Bildenden Künste.

Wo?
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Armgartstrasse 24
22087 Hamburg

Wann?
Vom 24. Juli bis 07. August 2016

Anmeldebeginn: 24.3.2016
Eröffnungsveranstaltung: Sonntag den 24.7.2016, 14.00 Uhr
Ausstellung der Teilnehmer: Sonntag den 7.8.2016, 11.00 - 16.00 Uhr

Neben dem renommierten Maler NORBERT BISKY, der koreanischen Malerin EUN NIM RO und der Fotographie-Ikone HERLINDE KOELBL geben an der Hamburger Hochschule für Angewandte Wissenschaften 12 weitere Künstler Workshops in den Bereichen Malerei, Zeichnen, Skulptur, Installation, Druckgrafik, Fotografie und Textildesign.

Außerdem dabei sind: Martin Bronsema, Ari Goldmann, Johannes Speder, Eiko Bocherding, Eckardt Sauer, Olaf Fippinger, sowie Walter Kerkhofs, Soraya Tabatabai, Hiroyuki Murase, Si-Ying Fung und Julia Berg. Ob bei HIROYUKI MURASE die traditionellen Shibori-Färbetechnik erlernt oder bei JOHANNES SPEDER eine Bronze-Skulptur gegossen wird: Bis zu drei Wochen können die ca. 130 Teilnehmenden ganztägig in einen intensiven Arbeitsprozess eintreten, ihre Arbeit täglich in Gruppenund Einzeldiskursen kritisch reflektieren und sich neuen Impulsen aussetzen. Unterschiedliche künstlerische Positionen treffen hier in einem professionellen Umfeld aufeinander und inspirieren sich gegenseitig – oft entstehen dabei Kontakte und Arbeitszusammenhänge weit über die Sommerakademie hinaus.

Begleitet werden die Kurse von einem vielseitigen Rahmenprogramm mit Vorträgen, Ausstellungsbesuchen, Filmen, Konzerten und Festen. Zum Abschluss der Akademie, am 07.08.16 von 11.00 bis 16.00 Uhr, werden die Arbeiten aller Kurse in einer großen öffentlichen Ausstellung in der Armgartstraße präsentiert.

Übrigens: PENTIMENT hat sich dieses Jahr neu aufgestellt und ist jetzt als gemeinnütziger Verein aktiv. So bleibt die renommierteste Sommerakademie Deutschlands seit 29 Jahren eine non-kommerzielle Veranstaltung, die den künstlerischen Wissenstransfer zu moderaten Kurspreise und einem vielseitigen Stipendienangebot anbietet.

Weitere Informationen zum Kursprogramm 2016 sowie das Anmeldeformular finden Sie auf unserer Website: www.pentiment.de PENTIMENT freut sich über zahlreiche Teilnehmerbewerbungen und lädt alle Interessierten herzlich zum Kursprogramm im Sommer 2016 nach Hamburg ein.







Hinweis: Die auf dieser Internetseite veröffentlichten Informationen über die Veranstaltung sind nicht verbindlich. Druckfehler und zwischenzeitliche Änderungen sind vorbehalten. Bitte schauen Sie für verbindliche Angaben auf die Internetseite des Anbieters / Veranstalters.