Kirchwerder

Kirchwerder ist einer der südlichsten Stadtteile von Hamburg und wird von knapp 9.000 Menschen bewohnt. Bereits 1217 wurde Kirchwerder, das ursprünglich Remerswerder hieß, urkundlich erwähnt, da es ein wichtiger Knotenpunkt für den Fährverkehr war.

 
  • Restaurants
  • Behörden

Restaurants in Kirchwerder

Entdecken Sie mehr Restaurants in Hamburg.

Behörden in Kirchwerder

Mehr Behörden in Hamburg.

Noch heute existiert eine Fährverbindung über die Elbe in das frühere Herzogtum Braunschweig-Lüneburg. Dadurch, dass man schon früh mit Deichen das Meer zurück drängte, siedelten sich schon bald Bauern an. Im 18. und 19. hatten die bäuerlichen Betriebe ein wahres hoch, denn im Gegensatz zu den Bauern auf der anderen Seite der Elbe mussten sie keinen Zoll für ihre Waren bezahlen.

Wie viele andere Stadtteile die am Rand von Hamburg liegen, ist auch Kirchwerder von ländlicher Idylle geprägt. Das malerische Bild des Stadtteils zeigt überwiegend Fachwerkhäuser und Reetdächer. Kirchwerder verfügt über eine gute Infrastruktur und es sind ausreichend Geschäfte vorhanden um den täglichen Bedarf zu decken. Für größere Einkaufstouren sollte man sich allerdings ins Zentrum von Hamburg begeben. In Bezug auf Lokale hat Kirchwerder aber einiges zu bieten.

Das beliebteste Lokal ist das Zollenspieker Fährhaus mit Blick auf die Elbe. Gerade im Sommer sind an den Wochenenden die Terrassen des Lokals gut gefüllt. Natürlich ist auch die Kulturlandschaft, die über 800 Jahre alt ist, ebenfalls sehr sehenswert.

Unternehmen in Kirchwerder

Hof Eggers

Hof Eggers ist ein historischer historischer Biohof in Hamburg-Kirchwerder. Man kann uns besuchen und das Leben auf einem Bauernhof kennenlernen, Bio-Fleisch kaufen, Kindergeburtstag feiern, Familienfeiern, Hofcafe am Wochenende.

Kirchwerder Mühlendamm 5, 21037 Hamburg

Von Deyn und Heitmann GmbH

Die Tätigkeitsschwerpunkte der Firma von Deyn und Heitmann GmbH sind die Neugestaltung und Pflege von Gartenanlagen, der Garten- und Landschaftsbau, der Baumdienst sowie die Betreuung und Pflege von Privatgärten.

Kirchwerder Hausdeich 73, 21037 Hamburg

Im Hamburger Stadtteil Kirchwerder leben ca. 9.000 Einwohner auf einer Fläche von 50,70 km², das entspricht einer Bevölkerungsdichte von 178 Einwohnern / km².