Finkenwerder

Finkenwerder gehört zu den schönsten Stadtteilen Hamburgs. Gelegen im Westen der Hansestadt direkt an Hamburg Mitte grenzend gilt der Stadtteil als einer der beliebtesten Wohnorte Hamburgs. U. a. hat er auch eine wirtschaftlich wichtige Stellung, da sich hier einer der Unternehmenssitze von Airbus befindet.

 
  • Behörden

Behörden in Finkenwerder

Mehr Behörden in Hamburg.

Interessantes am Stadtteil, welcher sich auf einer Gesamtfläche von rund 20 km² erstreckt und dank der perfekten Anbindung an die Stadtautobahn sowie das öffentliche Verkehrsmittelnetz sehr gut zu erreichen ist, findet man vor allem in Form von unzähligen Fachwerkhäusern, wozu auch das Alte Rathaus zeugt, sowie dem Finkenwerder Trachten- und Heimatmuseum vor. Zudem bietet der Stadtteil unzählige Grünflächen, die zum Erholen einladen. Zu nennen sind in diesem Zusammenhang primär der Gorch-Fock-Park sowie der Rüschpark. Letzterer befindet sich im Südwesten von Finkenwerder und wurde auf einem ehemaligen Reederei-Gelände errichtet.

In Finkenwerder gibt es zudem zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, vor allem im Zentrum des Stadtteils. Hierzu gehören etwa die unzähligen Geschäfte in der Müggenburg oder auch im Finkenwerder Norderdeich. Dank der multikulturellen Einwohnerstruktur hat man auch die Möglichkeit, auf zahlreiche internationale Läden mit Spezialitäten kulinarischer Art aus aller Welt zurückzugreifen. Zudem befinden sich im Stadtteilzentrum einige Bars, Bistros und Restaurants.

Im Hamburger Stadtteil Finkenwerder leben ca. 11.600 Einwohner auf einer Fläche von 19,30 km², das entspricht einer Bevölkerungsdichte von 601 Einwohnern / km².