Lohnenswerte Wochenend-Trips für Hamburger in der Umgebung

unsplash.com/@mkwlsn

 
Direkt um Hamburg herum liegen zahlreiche deutsche Städte, die das ganze Jahr über gern von Touristen besucht werden. Als Hamburger kann man sich daher wahrlich glücklich schätzen, denn von der beliebten, deutschen Metropole aus kann man viele sehenswerte Orte, die sich optimal für erlebnisreiche Städtetrips anbieten, bequem mit dem Auto oder dem Zug erreichen. Auch Nord- und Ostsee liegen für einen Abstecher übers Wochenende nicht allzu weit entfernt. Wir zeigen, wohin sich die Fahrt von Hamburg aus lohnt!

Beliebte Destinationen für erlebnisreiche Städtetrips

Um Hamburg herum befinden sich zahlreiche sehenswerte Städte, die zu erlebnisreichen Sightseeing-Trips einladen - sei es für einen Tagesausflug oder übers Wochenende:

 


Autofahrt


Zugfahrt


Sehenswürdigkeiten

 

Hamburg – Berlin

 

3 h 15 min

 

1 h 45 min

  • Berliner Mauer
  • Reichstag
  • Brandenburger Tor
  • Museumsinsel

 

Hamburg – Bremen

 

1 h 40 min

 

1 h 10 min

  • Bremer Stadtmusikanten
  • Bremer Dom
  • Universum Bremen
  • Bremer Geschichtenhaus

 

Hamburg – Rostock

 

2 Stunden

 

1 h 50 min

  • Leuchtturm Warnemünde
  • Rostocker Stadtmauer
  • Rostocker Stadthafen

 

Hamburg – Hannover

 

2 h 5 min

 

1 h 20 min

  • Staatsoper Hannover
  • Maschsee
  • Herrenhäuser Gärten

 

Hamburg – Kiel

 

1 h 30 min

 

1 h 20 min

  • Kieler Förde
  • U-Boot U 995
  • Schifffahrtsmuseum

 

Das Meer ruft!

Als Hamburger profitiert man außerdem von dem riesigen Vorteil, dass sowohl die Nordsee als auch die Ostsee nicht weit von der Heimat entfernt liegen. Wer also gerne hin und wieder ein entspanntes Wochenende am Strand genießen möchte, um dem stressigen Alltag zu entfliegen, kommt hier voll auf seine Kosten:

 

a) Ostsee

  • Am beschaulichen Strand von Weidefeld bei Kappeln, an dem das Wasser der Schlei in die Ostsee mündet, sind Naturliebhaber genau richtig aufgehoben. Das Meer zeichnet sich hier durch eine hohe Badewasserqualität aus. Mit dem Auto dauert der Trip von Hamburg zum Weidefelder Strand ungefähr zwei Stunden und 30 Minuten.

 

  • Das Ostseebad Travemünde befindet sich nahe der Hansestadt Lübeck und liegt etwa eine Stunde und 30 Minuten mit dem Auto von Hamburg entfernt. Der Strand besticht durch eine vornehme Bäderkultur. In der Nähe befinden sich sowohl ein Kurhaus als auch ein Casino. Auch die Wasserqualität lässt keine Wünsche offen.

 

  • Das Ostseebad Rostock-Warnemünde – mit dem Auto ca. zwei Auto-Stunden von Hamburg entfernt - wird jährlich von über 100 Kreuzfahrtschiffen angelaufen. Der gut 150 Meter breite Strand und seine zwei Promenaden sind ein überaus beliebter Treffpunkt von Tagesausflüglern aus Hamburg und Berlin.

 

b) Nordsee

  • Am schönen Strand von Sankt Peter-Ording kommen Wassersportler voll auf ihre Kosten. Hier kann man unter anderem wunderbar Wind- und Kite-Surfen, aber auch Drachensport und Segeln ist möglich. Der Strand liegt mit dem Auto ungefähr zwei Stunden von Hamburg entfernt und kann sogar direkt mit dem Auto befahren werden. Ebenfalls finden sich hier zahlreiche Möglichkeiten, etwas zu essen und zu trinken und für WCs ist gesorgt.

 

  • Der schöne, weiche Sandstrand von Bensersiel ist von Hamburg aus dem Auto in etwa drei Stunden und 20 Minuten zu erreichen. Er punktet mit allem, was das Urlauberherz begehrt und zeigt sich überaus familienfreundlich. Kinder können hier gefahrlos ans Wasser und auch schwimmen ist kein Problem. Außerdem findet sich hier ein großer Spielplatz, eine Trampolin Anlage, ein Meerwasserwellen-Freibad und ein Strandrestaurant.

 

  • Der Strand Cuxhaven Döse/Duhnen ist sehr sauber und zeichnet sich durch eine angenehme Badetemperatur aus. Man kann hier wunderbar durch das Watt laufen, sogar bis zu der vorgelagerten Insel Neuwerk. Daneben gibt es Möglichkeiten zu Kitesurfen, Beachvolleyball, Beachhandball und Beachfussball. Außerdem sind zahlreiche Restaurants, Cafes und Strandbars für jeden Geldbeutel vorhanden. Mit dem Auto benötigt man von Hamburg aus ca. zwei Stunden und 30 Minuten.

 

Fazit

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist und demnächst selbst übers Wochenende einen Städtetrip in die umliegenden, von Hamburg aus gut und schnell erreichbaren Städte planen, oder das Wochenende entspannt an den schönsten Stränden der Nordsee und Ostsee verbringen möchte, wird sicher nicht enttäuscht werden. Auf der Webseite des Reiseanbieters DER.COM kann man sich wunderbar von vielen tollen Angeboten inspirieren lassen. Hier wird man auf der Suche nach günstigen Übernachtungsmöglichkeiten ebenfalls schnell fündig.

 
Kommentieren und bewerten