So schützen Sie sich in Hamburg vor Einbrechern

Einbruchslage in Hamburg

Ein leider stets aktuelles Thema, welches viele Auto-Besitzer im täglichen Leben betreffen kann und dies auch tut. Die Rede ist vom Autodiebstahl. Hamburg sowie Berlin gehören zu den am meist gefährdeten Städten bei denen die Rate der am Tag gestohlenen Autos am höchsten ist. Dagegen anzukämpfen ist schwierig, wenn man nicht weiß wie. Im nachfolgenden Text möchten wir Sie gerne etwas näher in das Thema der Prävention einbinden und erklären was man tun kann um präventiv sein Auto vor einem potenziellen Diebstahl zu schützen.

Einbrüche in Hamburg

 

Was genau kann man gegen den stets steigenden Autodiebstahl unternehmen?

Aufgrund der weiter oben bereits stehenden Tatsache wollen immer mehr Autoinhaber ihren Kraftwagen vor potenziellen Diebstahl schützen. In diesem Kapitel werden einige Methoden näher erörtert, welche Möglichkeiten es dazu gibt und wie Sie diese anwenden können um Ihr Auto optimal schützen zu können.

Welche Formen der Prävention sollte man berücksichtigen?

1.) Primär sollte man immer darauf achten, sein Auto nach Verlassen ordnungsgemäß abzusperren. Es klingt nach einer Selbstverständlichkeit, doch ist es Tatsache dass statistisch gesehen rund jedes 10. Fahrzeug in Deutschland nicht abgeschlossen ist. Dies lässt auf diverse Gründe wie allgemeinen Stress, Termindruck oder anderweitige schließen. Darum sollte man sich für eine doch so einfache Aufgabe die Zeit nehmen um sie ordentlich durchzuführen, da dieser Fauxpas einmal schnell sehr teuer werden kann.

2.) Vermeiden Sie es Ihre persönlichen Wertgegenstände offenkundig im Auto liegen zu lassen. Es ist leider so, dass bei gesichteten Wertgegenständen von außen in dem Auto die Wahrscheinlichkeit höher ist dass in Ihr Auto eingebrochen wird. Selbst eine von außen gesehen schmale Geldbörse kann ein Grund bzw. Anlass für einen Einbruch sein. Darum bitte persönliche Wertgegenstände unbedingt mit sich selbst tragen oder gegeben falls gut im Auto verstauen, sodass von außen nichts erkannt werden kann.

3.) Der dritte Punkt mag zwar auf den einen oder anderen etwas obszön wirken, doch ist es von Vorteil einen dauerhaften Blickkontakt bzw. die alleinige Möglichkeit auf einen solchen zu seinem Auto zu haben. Auch während der Arbeit werden auf den Firmenparkplatz sehr gerne mal Autos gestohlen bzw. in Ihnen eingebrochen. Hat man aber die Möglichkeit sein Auto während der Arbeit in Sichtweite zu haben, so ist es sicherlich keine schlechte Idee auch ab und an nach dem eigenen Gefährt Ausschau zu halten. Es ist ein kleiner Tipp, welcher allerdings in vielen Fällen durchaus berücksichtigt werden kann und dementsprechend auch sollte.

4.) Diebstahl-Schutz – Immer mehr Personen bedienen sich eines solchen. Ein Diebstahl-Schutz existiert sowohl in mechanischer als auch in elektronischer Form und dient zur Prävention eines eventuellen Einbruches. Der professionelle Dienstleister Schlüsseldienst Hamburg ( https://www.schlüsseldienst-hamburg.de/ ) bietet ein solches Service für einen sehr fairen Preis an, welches einem Auto-Besitzer durchaus wert sein sollte. Einmal in einen Schutz des Schlüsseldienst Hamburgs zu investieren, welcher die Arbeit sehr gewissenhaft sowie qualitativ und Kunden orientiert durchführt, überwiegt definitiv den eventuell entstehenden Kosten, welche bei einem Autodiebstahl oder Einbruch entstehen. Darum, hier präventiv etwas Geld in die Hand nehmen und nachträglich ruhiger schlafen!

5.) Versicherung – Ja, man sollte sich vorab erkundigen ob man denn gegen einen Einbruch in das eigene Auto überhaupt versichert ist. Dies ist nämlich keine Selbstverständlichkeit und viele Versicherungen haben dieses Paket nämlich nicht bei Ihrer Standard-Versicherung inkludiert. Man kann sich leider nie zu 100% sicher sein, selbst wenn Prävention zum Autodiebstahl ausgeführt wird, ob dem eigenen Auto nicht doch etwas geschieht und ein Diebstahl bzw. Einbruch die Folge ist. Darum wäre es durchaus ratsam sich bei seiner jeweiligen Versicherungsstelle selbst zu erkundigen und gegeben falls einen dementsprechenden Versicherungsschutz dazu nehmen.

 
Kommentieren und bewerten