Neues Flagschiff von Samsung - Galaxy S5

Hamburg, den 25.02.2014 um 10:22 Uhr


Nur heiße Luft oder tatsächlich technische Innovation?
Gestern abend wurde in Barcelona auf dem "Mobile World Congress" MWC das neue Top-Smartphone von Samsung vorgestellt: das Galaxy S5. Samsung Chef Lee Young Hee kündigte deutliche Verbesserungen an, ohne im einzelnen genauer darauf einzugehen. Deshalb kann über die endgültige Version vorerst nur spekuliert werden. Bestellungen sind bereits im Internet möglich. Geliefert wird im April 2014.

Samsung GALAXY S5Das neue SAMSUNG GALAXY S5 läuft mit Android 4.4.2 und wird über bis zu 32 Gigabyte internen Speicher verfügen. Mit einem Fingerabdrucksensor können sich bis zu 8 verschiedene Benutzer anmelden, denen dann auch verschiedene Apps zugeordnet werden können, ähnlich wie bei Windows am PC. Die entscheidendsten Verbesserungen soll die integrierte 16 Megapixel Kamera bieten, von der Unterwasser-Funktion bis zu hochauflösenden Videos in 4k Auflösung soll je nach Modell alles dabei sein. Das Display ist mit einer Bildschirm-Diagonale von 5,1 Zoll / 12,9 cm etwas größer als sein unmittelbarer Vorgänger.

Verschiedene Modelle werden bestellbar sein, das Premium Modell "SAMSUNG GALAXY S5 PRIME" ist dabei das Hochwertigste. Es soll sich z.B. mit einem Metallgehäuse von den einfacheren Varianten unterscheiden und mit einer technisch innovativen Armbanduhr verbunden werden können.

as hamburgportal

Foto: Handybude.de

 
Kommentieren

Weitere Informationen zu diesem Artikel: Dieser Beitrag ist der Kategorie "Freizeit" zugeordnet. Außerdem ist er mit folgenden Suchworten verknüpft: Samsung Galaxy S5 Prime Flaggschiff


Weitere Nachrichten dieser Kategorie:

 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Richtigkeit der Nachrichten garantieren.