Musical ROCKY Hamburg: Co-Produzent Wladimir Klitschko glaubt an die Kraft der Liebe

Hamburg, den 30.08.2012 um 16:38 Uhr


Wladimir Klitschko: "Ich würde nie gegen einen verliebten Boxer kämpfen"

Wladimir Klitschko © Stage Entertainment / Holger KerstingAls amtierenden Weltmeister im Schwergewicht verbindet man Wladimir Klitschko eher mit Attributen wie Kraft, Ausdauer oder Willensstärke. Dass der Co-Produzent von ROCKY - das Musical auch eine romantische Ader hat, bewies er jetzt in Hamburg.

Bei einem Gespräch in der ROCKY-Suite des ARCOTEL Onyx Hotels auf der Hamburger Reeperbahn sagte er: "Das wichtigste bei Rocky ist sein Wille zum Sieg. Und natürlich die Liebe! Die Liebe zu Adrian macht Rocky stark. Liebe beflügelt uns und lässt uns große Dinge tun."

Der Weltmeister weiß wovon er spricht, denn: "Ich kenne die Liebe und weiß, wie sie sich anfühlt. Man fühlt sich unbesiegbar. Ich würde niemals gegen einen verliebten Boxer kämpfen, denn der ist viel zu gefährlich."

© 2011 Stage Entertainment GmbH

Infos und Tickets: Musicaltickets-Hamburg.de/rocky.html

 
Kommentieren

Weitere Informationen zu diesem Artikel: Dieser Beitrag ist der Kategorie "Veranstaltungen" zugeordnet. Außerdem ist er mit folgenden Suchworten verknüpft: Musical ROCKY, Musicaltickets, Musicals in Hamburg, Wladimir Klitschko


Weitere Nachrichten dieser Kategorie:

 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Richtigkeit der Nachrichten garantieren.