Hard Rock Cafe Hamburg Eröffnung

Hamburg, den 18.08.2011 um 00:07 Uhr


Hard Rock Cafe Hamburg EröffnungVöllig unerwartet und ohne "Vorwarnung" eröffnete heute das HRC-Hamburg an den Landungsbrücken seine Pforten. Die Gäste und zufälligen Besucher waren genauso überrascht wie die Presse, der die offizielle Meldung der Eröffnung erst heute abend vom Medienbüro Hard Rock Cafe Hamburg zugestellt wurde.

Also Leute: auf nach Hamburg! HRC is OPEN!

Hard Rock International eröffnet in Hamburg viertes Restaurant in Deutschland Hamburg, 17. August 2011 – Hard Rock International eröffnet heute Abend das neue Restaurant im Herzen der Hansestadt. An den Landungsbrücken bietet das Hard Rock Cafe Hamburg Rock’n’roll-Ambiente und kulinarischen Genuss auf drei Ebenen. Auf 900 Quadratmetern finden insgesamt 360 Gäste Platz. Zudem befinden sich in dem denkmalgeschützten Gebäude zwei Bars, eine Dachterrasse mit Ausblick auf Elbe und Hafen, eine Live-­Musik Bühne, eine VIP Lounge und der Rock Shop mit den bekannten Hard Rock Merchandise-Artikeln. Zusätzlich findet man die Memorabilia Sammlung von Ausstellungsstücken bekannter lokaler und internationaler Künstler, für die Hard Rock Cafes auf der ganzen Welt bekannt sind. Highlights der Sammlung sind z.B. handgeschriebene Briefe der Beatles, eine Wolljacke von Jimi Hendrix, eine Bassgitarre von Gene Simmons (KISS) oder ein Hemd von Will.I.Am von den Black Eyed Peas. Die traditionelle amerikanische Küche des Hard Rock Cafe Hamburg bietet den Gästen frische und qualitativ hochwertige Speisen, inklusive der beliebten Auswahl an „Legendary Burgern“. Das „Smokehouse“ Angebot, bestehend aus Spareribs, Hühnchen- und Schweinegerichten, wird auf „Hickory Wood Chips“ geräuchert. Zusätzlich zum Speisenangebot mixen die Barkeeper im Hard Rock Cafe eine Vielzahl an prämierten Cocktails, wie dem „Hurricane“, Margaritas oder diversen alkoholfreien Getränken an. Der Rock Shop bietet vom Rock’n’roll inspirierte Produkte und die bekannten Merchandise-­ Artikel an. Sammler und Fans können die hochwertigen Produkte, wie beispielsweise T-­Shirts und Hard Rock Cafe Pins im Hamburg-­City-­Design, im Shop im Erdgeschoss erwerben. „Hamburg ist für Hard Rock International ein sehr wichtiger Markt und sozusagen das Tor zur Welt für unsere Expansion in Europa“, sagt Antonio Bautista, Senior Director Europe, Middle East & Africa, Franchise Operations & Development, Hard Rock International. Eingebettet zwischen lokalen Sehenswürdigkeiten wie dem Alten Elbtunnel, der Speicherstadt dem Hafen und der HafenCity, wird das Hard Rock Cafe Hamburg eine beliebte Adresse für Touristen und Hamburgern gleichermaßen. Das Hamburger Cafe, geführt von Franchisenehmer Georg Jozwiak, reiht sich ein in die bestehenden Cafes der Hard Rock International Unternehmenskette in München, Berlin und Köln. Seit der Gründung 1971 verpflichtet sich Hard Rock, eine breite Anzahl an Wohltätigkeitsprojekten zu unterstützen. Das Hard Rock Cafe Hamburg wird diesen Ansatz aufnehmen und lokale, nationale und internationale Projekte fördern, wie z.B. die Unterstützung der Brustkrebs-­Vorsorge („Pinktober“) oder durch einen Teil der Erlöse der jährlichen „Signature Series“-­Aktion, bei der Künstler wie Ringo Starr limitierte T-­Shirts entwerfen.

Medienbüro Hard Rock Cafe Hamburg c/o Schröder+Schömbs PR, Winnie Viol, Torstr. 107, 10119 Berlin Tel.: (030) 349 96 431, Email: winnie@s‐plus-­s.com

Now OPEN: HRC-Hamburg

 

 
Kommentieren

Weitere Informationen zu diesem Artikel: Dieser Beitrag ist der Kategorie "Gastronomie" zugeordnet. Außerdem ist er mit folgenden Suchworten verknüpft: HRC-Hamburg offen, Opening Hard Rock Cafe Hamburg, Hard Rock Cafe Eröffnung


Weitere Nachrichten dieser Kategorie:

 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Richtigkeit der Nachrichten garantieren.