Hard Rock Cafe Hamburg: Ringo Starr feiert seinen Geburtstag in Hamburg

Hamburg, den 04.07.2011 um 14:46 Uhr


Ex Beatle Ringo starr feiert seinen Geburtstag im HRC HamburgHamburg – Am 7. Juli feiert Ringo Starr, Ex-­Mitglied der legendären Beatles, seinen 71. Geburtstag im Hard Rock Cafe Hamburg. Mittags um 12.00 Uhr wird Ringo zusammen mit Fans und Freunden vor dem Cafe sein Motto „Peace & Love“ an die Welt richten.


Die Geschichte dieser Aktion begann am 7. Juli 2008, als Ringo während eines TV-Interviews gefragt wurde: „Was wünscht Du Dir zu Deinem Geburtstag?“ Er antwortete: „Mehr Frieden und Liebe“. Diese Antwort gab den Anstoß für die „Peace & Love“ Kampagne, bei der Ringo jeden auffordert, es ihm am 7. Juli um 12:00 Uhr gleich zu tun: „Peace & Love“ zu rufen, denken oder online zu teilen. 2008 wurde diese Idee erstmals von Ringo und seiner Frau Barbara vor dem Hard Rock Hotel in Chicago umgesetzt. Zu Ringos 70. Geburtstag in 2010 feierten hunderte Fans mit ihm auf dem Times Square vor dem Hard Rock Cafe in New York. In diesem Jahr haben nun seine Hamburger Fans die Möglichkeit, zusammen mit Ringo „Peace & Love“ zu rufen.

Peace & Love“ ist auch der Titel der Ringo Starr ‚Signature Series’. Die T-Shirts der Serie tragen die Unterschrift von Prominenten sowie ein von ihnen entworfenes Motiv. Mit dem Verkauf der T-Shirts unterstützen bereits Stars wie Shakira, Bono und Bruce Springsteen ihre selbst gewählte Charity-Organisation. Jetzt gehört auch Ex-Beatle Ringo Starr zu den Signature-Series-Künstlern und fördert damit unter anderem Make-­A-Wish: 15 Prozent der Einnahmen aus der 28. Hard Rock Signature-Kollektion gehen an Starrs Wohltätigkeitsorganisation „The Lotus Foundation”, die wiederum Make-A-Wish unterstützt. Die streng limitierte „Ringo Starr Signature Series 28” ist in den Rock-Shops der Cafes in Hamburg, München, Berlin und Köln erhältlich.

Ringo Starr und seine All Starr Band befinden sich momentan auf 28-tägiger Sommertour durch Europa. Mit Konzerten in der Ukraine, Russland, Schweden, Norwegen, Dänemark, Lettland, Polen, Großbritannien, Frankreich, Tschechien, Italien, Holland, Deutschland und Österreich tritt der Ausnahmekünstler in vielen Ländern das erste Mal auf. Bei der 12. All Starr Tour wird Ringo von Rick Derringer (Gitarre), Richard Page (Bass), Wally Palmar (Gitarre und Harmonica), Edgar Winter (Saxophon und Keyboard), Gary Wright (Keyboard) und Gregg Bissonette (Schlagzeug), begleitet.


Medienbüro Hard Rock Cafe Hamburg c/o Schröder+Schömbs PR GmbH

 

 
Kommentieren

Weitere Informationen zu diesem Artikel: Dieser Beitrag ist der Kategorie "Veranstaltungen" zugeordnet. Außerdem ist er mit folgenden Suchworten verknüpft: Hard Rock Cafe Hamburg, Beatles, Ringo Starr


Weitere Nachrichten dieser Kategorie:

 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Richtigkeit der Nachrichten garantieren.