Hamburgs neuer Bürgermeister

Hamburg, den 28.03.2018 um 16:20 Uhr


Das ist die Überraschung des Jahres: Hamburg hat plötzlich einen neuen Bürgermeister. Sieben Jahre war Olaf Scholz Hamburgs Bürgermeister.

Peter Tschentscher Bürgermeister Hamburg seit 3/2018, Foto: wikipedia

 
Seit dem 14. März 2018 ist Olaf Scholz nun Bundesminister der Finanzen und Stellvertreter der Bundeskanzlerin. Der bisherige Finanzsenator Peter Tschentscher soll nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur künftig die Hansestadt an der Spitze des rot-grünen Senats regieren. Geboren wurde Tschentscher am 20. Januar 1966 in Bremen, er ist verheiratet und hat 1 Kind.

Der Nachfolger von Olaf Scholz wurde in der Bürgerschaft mit 71 Stimmen von 118 Stimmen (121 Abgeordnete) gewählt – mit zwei Stimmen weniger, als seine Koalition Sitze hat.

Scholz wünschte seinem Nachfolger alles Gute für seine neue Aufgabe. "Die Freie und Hansestadt Hamburg darf sich über einen kompetenten, versierten und erfahrenen Rathauschef freuen, der mit sicherer Hand und klugem Verstand die Stadt führen wird", so Scholz.
Auch das HamburgPortal wünscht dem neuen Bürgermeister von Hamburg viel Erfolg bei seiner verantwortungsvollen Aufgabe.

Foto: wikipedia

 

 
Kommentieren

Weitere Informationen zu diesem Artikel: Dieser Beitrag ist der Kategorie "Behörden und Soziales" zugeordnet. Außerdem ist er mit folgenden Suchworten verknüpft: Bürgermeister Hamburg, Peter Tschentscher, Olaf Scholz


Weitere Nachrichten dieser Kategorie:

 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Richtigkeit der Nachrichten garantieren.