hallo.TAXI - Taxi online bestellen

Hamburg, den 02.11.2016 um 13:55 Uhr


Wir nutzen auf unseren Smartphones, Tablets und iPads unzählige Apps für alles Mögliche. Kein Wunder, wenn man den Überblick verliert, die Geräte immer langsamer werden und letztlich der Spaß ausbleibt. Allein für die Taxi-Bestellung gibt es über 20 verfügbare Apps für iOS und Android.

hallo.TAXI - Taxi online bestellen

 
hallo.TAXI geht einen anderen, einfacheren Weg. Keine App Installation, keine Anmeldung nötig und keine persönlichen Daten des Fahrgastes werden übermittelt. Wie funktioniert die Taxibestellung trotzdem? Auf der öffentlichen hallo.TAXI-Map sieht man freie Taxen in der Nähe. Der Kontakt zum Taxifahrer muss dann klassisch per Telefonanruf oder modern über die meist schon vorhandene Whatsapp hergestellt werden. Dennoch kommt hallo.TAXI nicht ganz ohne eine App aus, diese benötigt nämlich der Taxifahrer um seine Position auf der hallo.TAXI-Map darzustellen.

Das Hamburger Großraumtaxi-Unternehmen "MaxiTaxi" verwendet hallo.TAXI zusätzlich zur internen Kommunikation. Die Taxizentrale hat dabei alle angeschlossenen Fahrzeuge immer im Blick und kann Fahrgastanfragen gezielt und effektiv vermitteln.

Mit der Premium-Funktion "Zentrale anmelden" wird eine interne Map mit den Taxis dieser Taxizentrale erstellt, welche zum Beispiel auch auf der Homepage des Taxiunternehmens angezeigt werden kann. Infos und Anmeldung für Taxiunternehmer bei www.hallo.TAXI >> Hilfe und >> Anmeldung

Einzelne Taxifahrer können sich hier kostenlos anmelden und das System ausgiebig testen.
Es entstehen keine Kosten für vermittelte Fahrten oder Anfragen.

 
Kommentieren

Weitere Informationen zu diesem Artikel: Dieser Beitrag ist der Kategorie "Freizeit" zugeordnet. Außerdem ist er mit folgenden Suchworten verknüpft: Taxiapp, Taxi online bestellen, Taxi Hamburg, Großraumtaxi


Weitere Nachrichten dieser Kategorie:

 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Richtigkeit der Nachrichten garantieren.