Großes Feuer in Ellerbek vernichtet 4 Lagerhallen

Hamburg, den 01.07.2011 um 08:31 Uhr


Großbrand in Ellerbek hält Feuerwehr zahlreiche Lagerhallen.In der vergangenen Nacht hielt ein Großfeuer sowohl den Stadtteil Ellerbek (Kreis Pinneberg) als auch rund 200 Feuerwehrleute im Atem. Nachdem Anwohner gegen 2:30 Uhr eine Explosion gehört und anschließend die Feuerwehr alarmiert hatten, wurde erst das Ausmaß deutlich.

Das Feuer brannte nicht nur drei große Lagerhallen einer Holzhandlung nieder, auch eine Halle auf einem Nachbargrundstück fiel den Flammen zum Opfer. Die Feuerwehr kämpft seit Stunden gegen das Feuer und versucht mit allen Mitteln der Situation Herr zu werden. Bisher dauert der Feuerwehreinsatz an, ein Übergreifen der Flammen auf 2 weitere Hallen und ein Bürogebäude konnte jedoch bereits verhindert werden.

Die Brandursache ist weiterhin unklar, auch Brandstiftung kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei rät Anwohnern wegen der starken Rauchentwicklung, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

ph - hamburgportal

 
Kommentieren

Weitere Informationen zu diesem Artikel: Dieser Beitrag ist der Kategorie "Die Stadt" zugeordnet. Außerdem ist er mit folgenden Suchworten verknüpft: Großfeuer, Ellerbek, Feuerwehr


Weitere Nachrichten dieser Kategorie:

 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Richtigkeit der Nachrichten garantieren.