Body Attack Cup am 7.September 2013

Hamburg, den 25.08.2013 um 22:44 Uhr


Vor 5 Jahren rief Brian Al Amin, ehemaliger Weltmeister im Thaiboxen und Inhaber des Hanse Gyms, zum 1st Body Attack Cup auf. Sein Ziel war es, Nachwuchstalenten eine Bühne im Kick- und Thaiboxen zu bieten. Brian kam im Alter von 15 jahren zum Kampfsport, wenn er jetzt zurückblickt stellt er fest, das der Sport ihm vor dem Mistbauen abgehalten hat und er seine Energie in positive Bahnen lenken konnte. Nach seiner langen und erfolgreichen Karriere im Kick- und Thaiboxen - DM WKN Armatuere, DM Super Pro WKA, IPTA EM der Armateure, WKA Em Profis und WFCA Weltmeister Profis - eröffnete er im März 2008 das Hanse Gym in Hamburg Rahlstedt.

BAC Body Attack Cup 8.1Das Gym verfügt über knapp 1000m² beeinhaltet ein großen Gerätepark, ein ca 200m² großes Boxgym und eine Sauna. Unser Ziel war es, die Events von mal zu mal qualitativ zu steigern, welches uns dieses mal wohl auch wieder gelungen ist. Denn wir haben 4 Profikämpfe auf der Fightcard zu bieten. Bei den Herren trifft unser Ringeveteran Nikita Pankraz vom Team Hanse Gym auf den frischgebackenen Sauerland Boxprofi Tobias Voss. Im zweiten Profikampf trift unser aus Indien stammende in Kiel lebende und bei uns trainierende Neil Natasadu auf den hartschlagenden Flemming Asies. Dieser konnte die meisten seiner 22 Kämpfe durch Ko gewinnen. Für Neil ist es seine Profiprämiere Wir sind gespannt! Den 3 Hauptkampf bestreitet der Neue im Team Hanse Gym. Er ist ganz frisch unter Vetrag und möchte sein Können natürlich gleich unter Beweis stellen. Yosh Büch kann schon auf einige Erfolge verweisen: Shikon Champp 2009 u. 2010 und Swiss Las Vegas Casino 2011. Beim 4 Profikampf handelt es sich um ein Kampf bei den Damen. Hier trifft die frischverheiratete Medizinstudentin Suyin Gelis auf die Roberta Höpfner vom Frankers Team aus Germersheim.

Weiter im Programm stehen zwei 4 Mannturniere in der 72kg und 80 kg Klasse. Hier treten jeweil 2 Kämpfer im K1 gegeneinander an und kämpfen um den Einzug ins Finale, hier geht es um 500 euro und die Teilnahme am Grand Finale im nächsten hier geht es dann um 1000Euro. Insgesamt haben wir ca 18 Kämpfe auf dem Programm. Auch für die kulturellen Liebhaber ist gesorgt. Zidov Akuma (DJ und Thaiboxer) ist zur Präsentation seines neuen Buches aus Thailand (Koh Samui) extra eingeladen worden. Der Titel lautet vom Badboy zum Thaiboxer,genau dieser ist gemeinsam mit Billy Baunz aka D Flame (Moderation) auch für den Sound auf der Aftershow verantwortlich. Diese findet im nagelneuen Sonnentempel in der Bargteheiderstr75 im Sonnenstudio75 ab 23.00 Uhr statt. Da bekommt ihr die Gelegenheit zur entspannter Musik mit Kämpfern und Besuchern gemeinsam die Kämpfe bei einem kühlen Drink noch mal zu besprechen. Das Hanse Gym öffnet seine Türen um 16.00 Uhr. Die Veranstaltung startet um 17.00 Uhr.

PREMIUM NUTRITION und AFTERTFIGHT PARTY
Nach den spannenden Kämpfen startet dann um 23:00 Uhr im SONNENSTUDIO75 in der Bargteheider Strasse 75 die After-Fight Party in loungiger Atmosphäre. Hier habt ihr die Gelegenheit, die neuen Premium Nutritions von Berry.En zu testen.

Event: Body Attack Cup BAC8.1

 
Kommentieren

Weitere Informationen zu diesem Artikel: Dieser Beitrag ist der Kategorie "Sport und Fitness" zugeordnet. Außerdem ist er mit folgenden Suchworten verknüpft: BAC8.1, Body Attack Cup, Kampfsport Veranstaltung, Premium Nutrition


Weitere Nachrichten dieser Kategorie:

 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Richtigkeit der Nachrichten garantieren.