Museen

Museen in HamburgBereichert wird die Stadt Hamburg von über 300 Museen und Ausstellungen, die Besucher aus der ganzen Welt anziehen. Es gibt für fast jedes Interessengebiet, ob Musik, Arbeit, Kunst, Geschichte oder Schule, die passende Ausstellung. Selbstverständlich bietet die Hansestadt auch maritime Museen an.


Miniatur Wunderland

Miniatur WunderlandDie erfolgreichste und beliebteste Touristen-Attraktion ist das Miniatur Wunderland (MiWula) in Hamburg. Zu entdecken gibt es die größte Modelleisenbahnanlage der Welt. Zu finden ist das MiWula in der Speicherstadt.

Kehrwieder 2-4, 20457 Hamburg

Ballinstadt – Auswanderermuseum in Hamburg

Im Ballinstadt am Hamburger Hafen können Besucher eine Erlebnis-Ausstellung rund um das Thema Auswanderung bewundern. Ob jung oder alt, dieses Museum bringt fast jeden zum Staunen.

Veddeler Bogen 2, 20539 Hamburg

Bootmuseum - U434

Bootsmuseum U434 in HamburgDie U-434 gehörte zur russischen und sowjetischen Marine und war Anhänger der Tango-Klasse. Es wurde im Jahre 1976 in nur acht Monaten gebaut und bis zum April 2002 genutzt. Seit dem war das Unterseeboot nicht mehr im Dienst.

Versmannstraße 23, 20457 Hamburg

Deichtorhallen Hamburg

Die Deichtorhallen bieten Photographien von namhaften und internationalen Künstlern der ganzen Welt. Es werden sehr viele Kunstwerke präsentiert, da die Ausstellungen regelmäßig wechseln. Es gibt immer wieder etwas Neues zu sehen.

Deichtorstraße 1, 20095 Hamburg

DIALOG IM DUNKELN®

Der DIALOG IM DUNKELN® in der Speicherstadt von Hamburg vermittelt Sehenden Menschen den Alltag von Blinden - es gibt also nichts zu sehen, aber dafür umso mehr zu entdecken!

Alter Wandrahm 4 , 20457 Hamburg

Ernst-Barlach-Haus

Das Ernst-Barlach-Haus ist ein Kunstmuseum im Jenischpark im Hamburger Stadtteil Othmarschen. Neben wechselnden Ausstellungen befindet sich im Kunstmuseum eine Sammlung von über 140 Bildwerken und mehr als 400 Zeichnungen.

Baron-Voght-Straße 50a, 22609 Hamburg

Hamburg Dungeon

Hamburg DungeonWer die Geschichte von Hamburg live erleben möchte, sollte das Hamburg Dungeon besuchen. Es bietet eine Ausstellung in der Speicherstadt in Hamburg. Besonders Touristen haben dabei eine gute Möglichkeit die Geschichte Hamburgs kennen zu lernen.

Kehrwieder 2, 20457 Hamburg

Hamburg Museum

Das Hamburg Museum besteht aus zwei Blöcken, die im Winkel zueinander stehen. Zu finden ist es am Holstenwall in Hamburg. Es ist das erste Hamburger Museum nach dem Krieg im Jahr 1945 und es steht seit 1976 unter Denkmalschutz. Ausgestellt wird die Geschichte Hamburgs um 800 n.Chr. bis zur heutigen Zeit.

Holstenwall 24, 20355 Hamburg

Hamburger Kunsthalle

Die Hamburger Kunsthalle präsentiert in der Regel parallel mehrere sehenswerte Ausstellungen. Besonders die Galerie der Gegenwart mit Kunstwerken von Andy Warhol und David Hockney beeindruckt die Besucher.

Glockengießerwall, 20095 Hamburg

Jenisch Haus - Museum für Kunst und Kultur an der Elbe

Das Jenisch Haus in Othmarschen präsentiert wechselnde Ausstellungen interessante Themen aus der Kunst- und Kulturgeschichte insbesondere des 19. Jahrhunderts. Die Säle im Erdgeschoss stehen für festliche Empfänge und Trauungen bereit. Das Museumscafé verfügt auch über eine Außenterrasse.

Baron-Voght-Straße 50, 22609 Hamburg

Museum der Arbeit

Das berühmte, sehr zentrale Museum der Arbeit steht in Hamburg-Barmbek und ist auf dem Fabrikgelände der ehemaligen New York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie zu finden.

Wiesendamm 3, 22305 Hamburg

Museum für Kunst und Gewerbe

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg ist eines der führenden Museen für angewandte Kunst in Europa. Seine hochkarätigen europäischen, nah- und fernöstlichen Sammlungen reichen von der Antike bis zur Gegenwart.

Steintorplatz, 20099 Hamburg

Museum für Völkerkunde

Das Museum für Völkerkunde präsentiert mit rund 700.000 Objekten und Dokumenten fremde Lebenswelten. Außerdem finden regelmäßig Veranstaltungen statt, die Themen und Feste der Welt zum Thema haben.

Rothenbaumchaussee 64, 20148 Hamburg

Museumsschiff Rickmer Rickmers

Das 97 Meter schwimmende Wahrzeichen der Stadt Hamburg befindet sich bei den St. Pauli Landungsbrücken. Seit dem Jahre 1987 liegt die Rickmer Rickmers am Fiete-Schmidt Anlieger und zieht die Blicke der Menschen auf sich.

St. Pauli Landungsbrücken 1, 20359 Hamburg

Panoptikum

Wachsfigurenkabinet HamburgDas berühmte Panoptikum auf der Reeperbahn begeistert seine Besucher mit echt aussehenden Berühmtheiten aus der Geschichte, Politik, Sport und Showbusiness. Ergänzt wird die faszinierende Wachsfiguren-Ausstellung mit einer Gruselecke und einem Medizinisch-Historischem-Kabinett.

Spielbudenplatz 3, 20359 Hamburg