Medizinrecht


Das Medizinrecht beinhaltet sowohl die rechtliche Seite aus Sicht des Patienten als auch aus Sicht des Arztes. In den meisten streitigen Fällen handelt es sich um die Frage des Vorliegens eines Behandlungsfehlers. Bei Vorliegen eines solchen Behandlungsfehlers durch den Arzt sind die damit verbundene Haftung des Krankenhauses oder des Arztes und eventuelle Schadensersatzansprüchen für den Patienten zu klären.

Es gibt in Hamburg mehrere Rechtsanwaltskanzleien, die sich auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert haben. Nach Absolvierung eines entsprechenden Lehrgangs und dem Nachweis einer vorgeschriebenen Anzahl von Fällen aus verschiedenen Bereichen des Medizinrechts wird der Anwalt von der Rechtsanwaltskammer zum Fachanwalt für dieses Rechtsgebiet ernannt.

Siehe auch: Kategorie Recht >> Rechtsanwälte und Rubrik Rechtshilfe & Beratung

Anwaltskanzlei Meyer-Sand

Die Anwaltskanlzei Meyer-Sand berät und vertritt Mandanten in den Bereichen Hochschulerecht (insb. Studienplatzrecht), Familienrecht und Medizinrecht. Rechtsanwältin Nannette Meyer-Sand ist seit 1988 als Änwaltin tätig.

Jungfernstieg 44, 20354 Hamburg

Kanzlei Posikow

Kanzlei Posikow. Rechtsgebietsübergreifende Kompetenz und professionelle Interessenvertretung: Verkehrsrecht, Medizinrecht, Immobilienrecht auf Deutsch, Russisch und Englisch

Hallerstraße 89, 20149 Hamburg

WBK Anwälte für Arbeitsrecht, Medizinrecht

WBK-Anwälte sind eine in Hamburg ansässige Bürogemeinschaft von Rechtsanwälten. Die auch überregional tätigen Anwälte verfügen über spezialisierte Kenntnisse in den aufgeführten Rechtsgebieten. Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind das Arbeitsrecht, Medizinrecht, Sozialversicherungsrecht und IT-Recht.

Weidenstieg 18, 20259 Hamburg