Flügel


Flügel, Konzertflügel & Klaviere. Pflegetipps für Flügel und Klaviere: Nicht jeder Raum ist für so ein hochwertiges Musikinstrument geeignet. Achten Sie darauf, dass das Piano genügend Raum um sich herum hat und keinesfalls an der Heizung oder in der Nähe der Fenster, die zur Raumbelüftung genutzt werden, steht. Auch direkte Sonnenbestrahlung muss vermieden werden. Saiteninstrumente bestehen zum großen Teil aus Naturstoffen und -materialien wie Holz. Eine möglichst konstante Temperatur bei ca 20 Grad Celsius und gleichmäßige Luftfeuchtigkeit von ca 45 bis 65 Prozent sollten das gesamte Jahr über herrschen. Ein bis zweimal im Jahr sollte das Instrument gestimmt werden um die korrekte Tonhöhe zu halten. Eine möglichst gleichbleibende Stimmhöhe von 440 bis 443 Hz stärkt die Stimmhaltigkeit des Instruments. Handelsübliche Möbelpolitur oder chemische Reinigungsmittel sind zur Klavierpflege nicht geeignet, fragen Sie einen Fachmann.