Dollhouse


Das Dollhouse lässt uns in Hamburg ein Stück amerikanischer Kultur erleben. Als eine der, auch überregional, bekanntesten Adressen auf der Reeperbahn greift das Dollhouse in der Großen Freiheit ein Konzept aus dem amerikanischen Lifestyle auf und bietet Kunden aus Hamburg und internationalen Touristen ein attraktives Angebot.

Die Gäste können hier in einem hochwertigen und übersichtlichen Ambiente eine Table-Dance-Show genießen, die sich auf einem künstlerischen und erotischen Höchstniveau bewegt, aber eine rein tänzerische Darbietung ist, bei der kein Körperkontakt gewünscht oder überhaupt möglich ist.

Hier bekommt Mann und Frau aber nicht nur etwas für die Augen, sondern auch gut was auf die Ohren. Live DJ's sorgen für eine spitzen Clubatmosphäre und beschallen von Partypublikum über Junggesellen/innen Abschieden bis hin zu Businessterminen alles und jeden.

Entgegen der Gewohnheit einiger anderer Erotikbars, besitzt das Dollhouse keine verruchten Separées. Allerdings wird im Bar- und Loungebereich auch den weiblichen Besuchern etwas geboten, denn auf den Tischen geben auch gut gebaute Männer Ihre Tanzeinlagen zum Besten.

Das Dollhouse auf der „sündigen Meile" ist auf jeden Fall eine Pflichtadresse, zumindest für den ersten Besuch auf der Reeperbahn. Direkt gegenüber von dem Dollhouse befindet sich das Dollhouse Diner. American Food, Cocktails & mehr - In der seit 1999 führenden Sportbar auf der Reeperbahn kann man neben den Sportveranstaltungen, die auf den 15 Monitoren und der Großbildleinwand übertragen werden auch nach typisch amerikanischer Manier speisen.

  • Kontaktinformationen:
  • Dollhouse Hamburg
  • Große Freiheit 11
  • 22767 Hamburg
 
Kommentieren und bewerten

Suchworte: Reeperbahn,
Stadtteil: St. Pauli