Docks


Das Docks ist eine der bekanntesten Konzertstätten in Hamburg und setzt sich mittlerweile seit über 20 Jahren gegen seine Mitbewerber am legendären Spielbudenplatz auf St. Pauli durch.

In den 20 Jahren Clubgeschichte mit Konzerten, Partys und zahlreichen anderen Veranstaltungen aus verschiedensten Genres, standen schon Größen wie Rammstein, Metallica, Bob Dylan oder Xavier Naidoo auf der Bühne und haben den Partygästen mächtig eingeheizt.

Docks Club HamburgIm Docks beschallt das Musikprogramm die Ohren der Gäste beispielsweise mit Techno, Elektro sowie Minimal und bietet allen genau das, was man von einem Club wie dem Docks erwartet: Eine richtig gute Party! Bei Konzerten geht es hier bunt zur Sache - von Newcommern bis zur eingefleischten Elite, ob Indie-Rock, HipHop, Rap oder R'n'B, es ist alles dabei und die Stimmung kocht immer.

Unter anderem ist das Hamburger Docks jeden Freitag Gastgeber für die größte Tranceparty der Hansestadt. Außerdem ist der Club jeden Samstag die Anlaufstelle für alle R'n'B- & Blackmusic- Fans.

Die Clubs auf St. Pauli sind immer brechend voll und bilden damit DIE Partymeile überhaupt. Darüber hinaus wissen die Betreiber vom Docks nach zwei erfolgreichen Jahrzehnten genau was für eine gute Party nötig ist, weswegen man den Club passender als Tanztempel bezeichnen kann.

 

  • Kontaktinformationen:
  • M.T.M. more than music! Veranstaltungs GmbH
  • Spielbudenplatz 19
  • 20359 Hamburg
 
Kommentieren und bewerten

Suchworte: Musikclub, Party, Reeperbahn,
Stadtteil: St. Pauli