Ratgeber Hochzeitskarten

Hochzeitskarten, kreativ und individuell

HochzeitskartenKein Hochzeitspaar ist gleich, sie unterscheiden sich immer von ihrem Auftreten, ihren Hobbys und ihrem Freundeskreis. Hochzeitskarten sollten daher immer individuell gestaltet und nicht langweilig oder eintönig wirken. Kreative Ideen für einzigartige Hochzeitskarten können der Fantasie entspringen, im Internet recherchiert, oder vom Fachmann empfohlen werden.

Abhilfe schaffen - das Layout am eigenen Computer lohnt sich meist nicht

Hochzeitskarten am eigenen Computer zu entwerfen, ist durchaus möglich. Zumeist lohnt es sich aber nicht, die individuellen Hochzeitskarten selber komplett zu erstellen. Anbieter aus dem Internet bieten einen professionellen Service, sind günstig und liefern schnell und zuverlässig. Selber die Hochzeitskarten am eigenen Computer mit dem eigenen Drucker erstellen, würden letztendlich sogar noch teurer werden.

Ein einfacherer und günstigerer Weg, stellt die Bestellung individueller Hochzeitskarten bei einem professionellen Anbieten aus dem Internet. Sie finden meist eine Vielzahl an Anregungen und Designs vor, die es Ihnen leicht machen Ihre persönlichen Karten zu gestalten. Schließlich handelt es sich bei der Hochzeit um einen der schönsten Tage im Leben, da soll alles perfekt sein, angefangen bei den Hochzeitskarten.

Was soll auf einer Hochzeitskarte stehen?

Wichtig ist, dass die geladenen Gäste die Einladung nicht falsch verstehen können. Es sollten daher unbedingt folgende Angaben unmissverständlich aufgelistet sein:

- findet der Polterabend statt? Wenn ja, wann und wo?
- evtl. ein gemeinsamer Treffpunkt vor der Trauung, mit Uhrzeitangabe
- Zeit und Ort der standesamtlichen Trauung
- evtl. Lokalität für den Umtrunk nach der Trauung
- Zeit und Ort der kirchlichen Trauung
- wo wird ab wann gefeiert
- bei Themenhochzeiten ist ein Hinweis auf den gewünschten Kleidungsstil sinnvoll
-zu wann und wohin ist eine Rückantwort gewünscht
-Hinweis auf den Gabentisch

Sollten nicht alle Gäste zu allen Veranstaltungen geladen sein, muss die Hochzeitskarte nur die Daten enthalten, die alle Gäste betreffen, die geladen werden. Bei allen anderen Gästen können notwendige Zusatzinformationen entweder von Hand hinzugefügt, oder durch eine zusätzliche Einlegekarte beigefügt werden.

Collage 1, Anni und Lasse

  
Die Gestaltung der Hochzeit sollte stilvoll, freundlich und einladend sein. Alle geladenen Gäste sollen sich herzlich willkommen fühlen. Überlassen Sie also weder bei der Gestaltung, noch beim Druck der Hochzeitskarten nichts dem Zufall.

Hochzeitskarte

 

 

 

 
Kommentieren und bewerten

Suchworte: Hochzeitsplaner,