Haspa verschenkt 28 Sportausrüstungen an Kinderteams

CC0 Public Domain, pixabay.com, fbhk

 
Sport steigert das Selbstwertgefühl und fördert innere Stärke. Gerade für Kinder ist Sport deshalb immens wichtig. Regelmäßige Bewegung fördert ihre Entwicklung positiv – körperlich wie psychisch. Um den Kindersport in Hamburg voranzubringen, hat die Haspa nun ein Gewinnspiel ausgerufen.

Bis zum 14. Mai 2017 können sich Kinderteams aus Sportvereinen mit einem aktuellen Mannschaftsfoto bewerben. 28 Teams dürfen sich am Ende über je 1.000 Euro für eine neue Teamausrüstung freuen. Die 2013 unter dem Dach der Haspa Hamburg Stiftung gegründete Manni-die-Maus-Stiftung möchte damit die sportlichen Aktivitäten von Kindern und Jugendlichen in Hamburg fördern.

Vielfältiges Engagement der Haspa und der Haspa Hamburg Stiftung

Das Gewinnspiel ist bei weitem nicht das einzige Projekt, das die Haspa betreibt. Unter ihrem Dach gibt es zahlreiche Stiftungen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, soziale Projekte finanziell zu unterstützen. Sie unterstützen alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens wie zum Beispiel Bildung, Soziales und Kultur. Auf dem Portal „Gut für Hamburg“ erfahren Besucher, wie umfangreich das soziale Engagement der Haspa ist. Wer sich speziell zu Stiftungen informieren möchte, findet alles Wichtige auf der Seite der Haspa Hamburg Stiftung.

Bildungsstand der Eltern hat Einfluss auf die sportlichen Aktivitäten der Kids

Eine aktuelle Veröffentlichung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) Köln zeigt, dass Kinder aus sogenannten bildungsfernen Familien weniger Sport treiben. Das IW trifft die Aussage unter anderem aufgrund von Daten des Statistischen Bundeamtes. Demnach ist in den Jahren 2012/13 über die Hälfte der 12- bis 16-Jährigen aus bildungsfernen Elternhäusern (Eltern haben keinen beruflichen Abschluss) keiner sportlichen Aktivität nachgegangen, während dies nur auf rund ein Drittel der Jugendlichen mit Eltern mit Hochschulabschluss zutraf. Nach den Aktivitäten befragt, die die Jugendlichen statt des Sports ausüben, nannten die meisten „Chillen“ oder „Abhängen“.

Es besteht also Handlungsbedarf. Sport ist gerade in jungen Jahren wichtig für die Entwicklung – nicht zuletzt, weil er nachweislich für eine bessere Gesundheit im Erwachsenenalter verantwortlich ist. Regelmäßige intensive Bewegung steigert außerdem nicht nur die körperliche Fitness, sondern auch das Selbstwertgefühl.

Mit dem Gewinnspiel unterstreicht die Haspa die Wichtigkeit des Sports. Die Gewinner werden am 7. Juni auf dieser Seite bekannt gegeben. Pro Verein ist eine Bewerbung möglich, die Teams müssen mindestens fünf Mitglieder haben, die nicht älter als zehn Jahre sein dürfen. Voraussetzung für die Teilnahme ist außerdem, dass die Teams im Geschäftsgebiet der Haspa ansässig sind. Wer die Fotos einschickt, sollte sich vorab unbedingt eine Genehmigung der Eltern holen, die Einsendungen sollen auf Facebook veröffentlicht werden. Das Foto mit den meisten „Gefällt-mir“-Angaben bekommt noch einmal 300 Euro zusätzlich. 200 Euro gehen an das zweitplatzierte Team, 100 Euro an den dritten Platz.

Foto: CC0 Public Domain, pixabay.com, fbhk

 
Kommentieren und bewerten