Hay-Design: Skandinavische Möbel mit Heimatbezug

Bildurheber: Hay Desgin / Found4You

 
Die skandinavischen Länder sind berühmt für ihr außergewöhnliches Möbeldesign. Es orientiert sich an der Natur, ist zurückhaltend und erzeugt Harmonie – ohne langweilig zu wirken. Möbel und Accessoires aus dem Norden begeistern Interior-Fans schon seit mehr als einem halben Jahrhundert. Sie sind zeitlos, lassen sich hervorragend kombinieren und in die vorhandene Einrichtung integrieren. Seit einigen Jahren findet ein Wandel im skandinavischen Möbeldesign statt. Junge Designer animieren zum Umdenken und passen ihre Entwürfe an die moderne Welt an. Vorzeigebeispiel ist der dänische Möbelhersteller Hay.

Klassisch vs. modern: Mit dem Blick zurück nach vorn

Einflussreiche Designer und Gestalter wie Arne Jacobsen, Kay Bojesen und Verner Panton prägten skandinavisches Möbeldesign nachhaltig. Ihre Entwürfe sind zu begehrten Klassikern geworden. Designikonen, die vielfach kopiert wurden und nie an Popularität verloren haben. Doch ihre Entwürfe sind speziell, sehr massiv und teilweise unpraktisch. Einrichtungs-Fans streben heute nach mehr Gestaltungsspielraum. Sie suchen das Praktische in einem Möbel. Es muss sich anpassen können, mitwachsen – und leicht und luftig sein.

Einer der Hersteller, die das moderne skandinavische Möbeldesign kennzeichnen, ist das junge dänische Designunternehmen Hay. Die Firma wurde erst 2002 in Jütland gegründet und hat sich schnell erfolgreich etabliert. Die außergewöhnlichen Möbel und Wohnaccessoires von Hay finden Sie im Found4you Online Shop mit Showroom in Hamburg.

Für Hay stehen Einfachheit, Funktionalität und Minimalismus im Vordergrund. Die Firmengründer Rolf und Mette Hay fokussieren sich auf das Traditionelle, das nimmt Einfluss auf den kreativen Gestaltungsprozess: Das Design ist reduziert, humorvoll, jedoch nicht verspielt. Mitunter aber sogar kunstvoll. Das Auge wohnt schließlich mit.

Herzlich willkommen, liebe Neuzeit

Alle Produkte von Hay haben einen Heimatbezug und orientieren sich an der klassischen Formsprache ihrer Vorbilder. Jeder Tisch, Stuhl und Teppich, jede Vase, Schale und jedes Sofa von Hay ist zeitgleich Ausdruck der Moderne. Die dafür verantwortlichen Designer stammen aus den eigenen Reihen, werden zudem von internationalem Nachwuchs und Designprofis aus der ganzen Welt unterstützt. Junge Designer legen heute häufiger als früher ihr Augenmerk auf das regionale Erbe ihrer Heimat. Das übt einen enormen Einfluss auf die Entwürfe aus und schafft Diversität – und zahlt sich aus: Entwürfe von Hay wurden vielfach mit Design-Awards ausgezeichnet.

Hay-Design spricht eine Nische in der Käuferschaft an. Das sind Kunden, die bereit sind, für gutes Design und Qualität auch Geld in die Hand zu nehmen. Menschen, die mehr wollen als die Massenware des bekannten schwedischen Möbelgiganten und dennoch nicht gleich die Exklusivität der Premiumhersteller suchen. Hay platziert sich in der Mitte – auf einzigartige Weise.

Bildurheber: Hay Desgin / Found4You Bildurheber: Hay Desgin / Found4You

Bildurheber: Hay Desgin / Found4You

 
Kommentieren und bewerten