Mediator Postel

Betriebliche Mediation

 

Betriebliche Mediation
Innerbetriebliche Konflikte z.B. nach Personalwechsel, Umstrukturierungen und Übernahmen können mit Mediation zu einem Interessensausgleich führen. Als Folge wird gemeinsam für die Unternehmensziele gearbeitet. Auch bei Mobbing ist Mediation als alternative Konfliktlösung einsetzbar. Sogar bei Auseinandersetzung zwischen zwei Unternehmen kann Mediator Harald Postel die Mediationsmethoden einsetzen.

Trennung und Scheidung in Hamburg
Bei Trennung und Scheidung von Lebenspartnerschaften und Ehen entstehen häufig Konflikte im Rahmen der Kindeserziehung bzw. des Sorgerechts, des Unterhalts bzw. Finanzausgleichs und der Vermögensteilung. Hier ist der Mediationsansatz besonders Hilfreich. Eine Mediation findet in mehreren Sitzungen statt bei der alle Beteiligten auf Augenhöhe einen Interessenausgleich anstreben.

Familienmediation
Innerhalb von Familien kommt es z.B. bei Erziehungsfragen, beim Umgang von weiteren Familienangehörigen oder auch Erbangelegenheiten zu Konflikten. Die Familienmediation ist hier ein vielversprechender Ansatz zur Konfliktlösung. Bei Fragen bei betrieblichen Konflikten, Trennungen und Scheidungen und familiären Konflikten steht Ihnen Harald Postel als Mediator in Hamburg jederzeit per E-Mail, telefonisch oder bei einem persönlichen Termin vor Ort zur Verfügung.

Mediator Hamburg

 

 

  • Kontaktinformationen:
  • Mediator Postel
  • Neuer Jungfernstieg 5
  • 20354 Hamburg
 
Kommentieren und bewerten

Stadtteil: Neustadt