Die Mobile Trend GmbH bietet attraktive Jobs im Online-Bereich

Die Mobile Trend GmbH aus Hamburg bietet interessante Arbeitsplätze und gute Aufstiegsmöglichkeiten. In diesem Interview erklären die beiden Experten, warum heute immer mehr Menschen einer Tätigkeit im Online-Bereich nachgehen wollen und welche offenen Stellen in ihrer Firma momentan zu besetzen sind.

Die Mobile Trend GmbH aus Hamburg ist ein junges Unternehmen im Bereich der mobilen Kommunikation. Die Firma ist dafür bekannt, regelmäßig neue Spieletrends auf den Markt zu bringen und den Kommunikationsriesen Viber und WhatsApp mit einem eigenen innovativen Chattool Konkurrenz zu leisten. Sogar in Sachen Online-Zahlung hat die Mobile Trend GmbH durch ihr Zahlungssystem Mob Pay einiges erleichtert. Somit überrascht es kaum, dass die Geschäftsführer dieses unschlagbaren Full-Service Entertainment Providers, Christoph Matthiesen und Jannis Kiesow, nach neuen kreativen Köpfen suchen, um ihr Team zu erweitern.

Red.: Herr Matthiesen, warum sind Ihrer Meinung nach die Berufe im Online-Bereich heutzutage so beliebt?

Christoph Matthiesen: Berufe im Online-Bereich erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, weil das Interesse an allen Aspekten des Internets andauernd steigt. Fast alles kann heutzutage online erledigt und abgewickelt werden. Ob Bankangelegenheiten, Reisebuchungen, Shopping, Gaming, Musik hören oder Filme schauen. Ein Leben ohne Internet ist aus den meisten Köpfen nicht mehr wegzudenken. Das Internet ist fest in unseren Alltag integriert. Die Begeisterung und das Interesse am World Wide Web wächst zunehmend und generationsübergreifend.

Red.: Herr Kiesow, wie empfinden Sie die aktuelle Situation? Was spielt abgesehen vom Internet noch eine bedeutend große Rolle?

Jannis Kiesow: Vor allem die mobile Kommunikation liegt stark im Trend. Eine Welt ohne Smartphone ist heute undenkbar. Das Smartphone ist mittlerweile unser täglicher Begleiter für jede Lebenslage und Situation geworden. Wir lesen die aktuellsten Nachrichten, gehen online shoppen, spielen auf dem Handy Online-Games und googeln alles, was wir nicht wissen. Früher war der Hund unser bester Freund, heute ist es das Smartphone. Menschen der Generationen Y und Z, also sogenannte Millennials und jene, die in diesem Jahrtausend geboren wurden, empfinden das Internet und mobile Endgeräte wie das Smartphone sowie Apps und soziale Medien zudem nicht als Trend, sondern als Gegebenheit, mit der sie aufgewachsen sind.

Red.: Aktuell sind Sie auf der Suche nach neuen talentierten Mitarbeitern. Welche Positionen sind zu besetzen und welche Anforderungen stellen Sie an Ihre Angestellten?

Jannis Kiesow: Personen, die Verantwortung übernehmen und gerne in einem jungen Team arbeiten, sind stets herzlich willkommen. Wir freuen uns über neue Mitarbeiter, die Eigeninitiative zeigen und sich für ihre Tätigkeit begeistern. Wer bei uns arbeitet, soll schließlich Spaß daran haben. Gesucht werden beispielsweise männliche oder weibliche Full-Stack-Developer für die umfassende Entwicklung von neuen Digital-Produkten sowie deren kontinuierlichen Weiterentwicklung. Ein Fachinformatik-Studium sowie Erfahrungen mit verschiedenen Programmiersprachen und natürlich allgemeines Interesse für mobile Apps setzen wir voraus.

Christoph Matthiesen: Außerdem stellen wir in unserem Flensburger Büro männliche oder weibliche PHP-Entwickler ein. Hier werden Personen mit guten Fachkenntnissen in PHP bis Version 7, mit MySQL, Redis, Linux, Performance-Analysen von Servern und einigem weiteren Wissen benötigt. Die fortgeschrittene Erfahrung mit Webservern ist zudem eine Voraussetzung, vor allem im Hinblick auf Nginx. Für diese Position können sich auch gerne Studenten bewerben. Wer sich allerdings für das Hamburger Büro interessiert und auf der Suche nach einer Ausbildung ist, kann bei uns den Weg zum / zur Fachinformatiker/in in der Anwendungsentwicklung gehen.

Red.: Das sind ja alles spannende und vor allem beliebte Tätigkeiten. Und was können diejenigen tun, die gerne für die Mobile Trend GmbH arbeiten würden aber keine passende Stellenausschreibung finden?

Christoph Matthiesen: Wer sich angesprochen fühlt, kreativ und offen für Neues ist, kann sich gerne auch initiativ bei uns bewerben, falls keine passende Stelle ausgeschrieben sein sollte. Welchen Weg wir aktuell mit der Mobile Trend GmbH verfolgen, wo genau unsere Kompetenzen und Ansprüche liegen, und auf welchen Events wir vertreten sind, das können sich Interessierte alles auf unserer Webseite anschauen. Um immer am Puls der Zeit zu bleiben und diesen mit Lösungen für aktuelle Trends zu befeuern, suchen wir natürlich nicht nur nach Talenten, die Programmiersprachen sprechen, sondern auch in verschiedenen Landessprachen mit Menschen auf Messen, B2B-Events, in Foren und bei Diskussionen bzw. Panels kommunizieren können.

Red.: Was macht die Mobile Trend GmbH so besonders?

Jannis Kiesow: Die Mobile Trend GmbH ist ein modernes und junges Unternehmen mit flachen Hierarchien. Wir stellen unsere Mitarbeitern vor neue Herausforderungen, für die Verantwortung und Kreativität gefragt sind. Dabei bleibt viel Raum für Eigeninitiative. Wir bieten allen ein angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten und viele spannende Team-Events.

Red.: Herr Matthiesen, Herr Kiesow, vielen Dank für das aufschlussreiche Interview. Wir wünschen Ihrem Hamburger Unternehmen innerhalb und außerhalb Deutschlands weiterhin viel Erfolg!

Alle kreativen Leser, die sich in der Online-Welt zu Hause fühlen und sich für eine Tätigkeit bei der Mobile Trend GmbH interessieren, können hier die aktuell ausgeschriebenen Stellenangebote einsehen und sich direkt bei den Geschäftsführern des Unternehmens bewerben.

 
Kommentieren und bewerten